Information

ISIL inszeniert eine Reihe von Terroranschlägen in Paris, die in einem Massaker im Bataclan-Theater gipfeln

ISIL inszeniert eine Reihe von Terroranschlägen in Paris, die in einem Massaker im Bataclan-Theater gipfeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am 13. November 2015 verübt eine Zelle des Islamischen Staates im Irak und in der Levante eine Reihe von Terroranschlägen in ganz Paris, bei denen 131 Menschen getötet und über 400 verletzt wurden. Es war der tödlichste Tag in Frankreich seit dem Zweiten Weltkrieg sowie der tödlichste Operation, die ISIL bisher in Europa durchgeführt hat.

2015 hatte es bereits mehrere größere Terroranschläge gegeben, in Frankreich und anderswo. Im Januar führte eine als Al-Qaida bekannte Gruppe auf der Arabischen Halbinsel fünf verschiedene Angriffe in der ganzen Stadt durch, von denen der tödlichste in den Büros einer Satirezeitung stattfand Charlie Hebdo. In den folgenden Monaten griffen Terroristen ein jüdisches Gemeindezentrum in Nizza an. Im August hinderten Passagiere einen selbst identifizierten „Dschihadisten“ daran, einen Zug von Amsterdam nach Paris zu erschießen, und am 31. Oktober bekannte sich der ISIL zu der Bombardierung des Metrojet-Flugs 9268 auf dem Weg nach St. Petersburg, bei der 224 Menschen getötet wurden.

Die Anschläge an diesem Tag begannen mit einer Reihe von Selbstmordattentaten vor dem Stade de France, wo die französische Fußballnationalmannschaft im Beisein von Präsident François Hollande gegen Deutschland spielte. Eine Person wurde getötet, aber weiteres Blutvergießen wurde verhindert, weil die Bomber das Stadion nicht betreten konnten. Dem Angriff auf das Stadion folgten unmittelbar eine Reihe von Schießereien und ein weiterer Bombenanschlag auf Restaurants in der Nähe des Stadtzentrums, der in einem Massaker und einer Geiselnahme im Bataclan-Theater inmitten eines ausverkauften Rockkonzerts gipfelte. Nach mehr als zwei Stunden stürmte die französische Polizei das Theater, wobei die drei Angreifer ums Leben kamen.

Während Frankreich trauerte, rief seine Regierung den Ausnahmezustand aus und verstärkte seine Bombenkampagne gegen den IS. Am 18. November kam es bei einer von mehreren Polizeirazzien in der Region zum Tod von Abdelhamid Abaaoud, dem mutmaßlichen Drahtzieher des Angriffs. Abaaoud besaß die doppelte belgische und marokkanische Staatsbürgerschaft, während sieben der neun Pariser Attentäter Belgier oder Franzosen waren. Die Täter hatten Verbindungen zur Brüsseler Zelle des ISIL, die eine Reihe von Anschlägen in Europa koordinierte, darunter eine Reihe von Selbstmordattentaten in der belgischen Hauptstadt im folgenden März. Obwohl in den Jahren 2016 und 2017 eine Reihe von ISIL-inspirierten Messerstechereien und Angriffen, in der Regel von einem oder zwei isolierten Tätern, in ganz Frankreich stattfanden, stellen die Anschläge von Paris den Höhepunkt der Aktivitäten des ISIL in Europa dar.


Anschläge von Paris: Was in der Nacht passiert ist

Die Anschläge von bewaffneten Männern und Selbstmordattentätern in Paris in der Nacht auf Freitag, 13.

Die Angriffe wurden von Präsident Francois Hollande als "Kriegsakt" beschrieben, der von der militanten Gruppe Islamischer Staat (IS) organisiert wurde.

Bei Schießereien und Bombenexplosionen starben 130 Menschen und Hunderte wurden verletzt, mehr als 100 in kritischem Zustand.

Laut dem Pariser Chefankläger Francois Molins sollen "drei koordinierte Teams" hinter den Anschlägen stecken.

In den Tagen unmittelbar nach den Anschlägen führte die französische Polizei Hunderte von Razzien im ganzen Land durch, während die Suche nach Verdächtigen fortgesetzt wurde. Auch in der belgischen Stadt Brüssel fanden Razzien statt.

So kam es zu den Angriffen.


11.05.1987: ‘Đồ tể Lyon’ ra tòa vì tội ác chiến tranh sau 40 năm lẩn trốn

Biên dịch: Nguyễn Thị Kim Phụng

Vào ngày này năm 1987, Klaus Barbie – người đứng đầu đơn vị Cảnh sát Mật của Đức Quốc Xã, Gestapo, tại Lyon, Pháp – đã bị đưa ra xét xử Lyon, kậnc bế Ông ta phải đối mặt với bản cáo trạng gồm 177 tội ác chống lại loài người.

Với tư cách là lãnh đạo của Gestapo ở Lyon, Barbie đã ra lệnh đưa 7.500 người Pháp gốc Do Thái hoặc các thành viên lực lượng Kháng chiến Pháp n kthờ . Ngoài ra, ông ta còn đich thân tra tấn và hành quyết nhiều tù nhan. Năm 1943, ông ta bắt được Jean Moulin, thủ lĩnh của Kháng chiến Pháp, và đã chỉ thị đánh cho Moulin chết từ từ. Năm 1944, ông ta tiến hành vây bắt 44 đứa trẻ người Do Thái và 7 giáo viên khi họ trốn trong một ngôi trường nội trú ở Izieu và đưa toàn bộ nhđếm ntn Auschwitz. Trong số 51 người bị bắt hôm ấy, chỉ có duy nhất một giáo viên sống sót. Tháng 08/1944, khi quân Đức chuẩn bị rút khỏi Lyon, Barbie cho tổ chức một chuyến tàu cuối cùng đưa hàng trăm người in trại tử thần. Weiterlesen 󈫻/05/1987: ‘Đồ tể Lyon’ ra tòa vì tội ác chiến tranh sau 40 năm lẩn trốn”


Wo ISIS Angriffe auf der ganzen Welt geleitet und inspiriert hat

Seit der Islamische Staat (IS) im Sommer 2014 begann, eine globale Strategie zu verfolgen, wurden mehr als ein Dutzend Länder angegriffen.

Er argumentierte, dass es beispielsweise nicht ratsam sei, auf Märkte zu zielen, da unschuldige Muslime versehentlich getötet werden könnten.

Obwohl Qaida-Zweigstellen bei zahlreichen Gelegenheiten von diesen Richtlinien abgewichen sind, spiegeln ihre Angriffe eine sorgfältiger definierte Ausrichtung wider. Das war bei den Morden im Pariser Charlie Hebdo-Büro im Januar der Fall, als Karikaturisten ausgewählt und als legitime Ziele definiert wurden, weil die Gruppe dies als Blasphemie gegen den Propheten Mohammed ansah.

Ein niederländischer Kämpfer der al-Qaida-Filiale in Syrien kommentierte die Unterscheidung in einer Reihe von Posts auf Twitter. „Al-Qaida konzentriert sich hauptsächlich auf politische und militärische Ziele anstelle von Zivilisten. Deshalb könnte dies ein I.S. Angriff“, schrieb der Kämpfer, der sich Abu Saeed Al-Halabi nennt.

Die Feierlichkeiten von Unterstützern des Islamischen Staates im Internet waren so groß, dass die SITE-Überwachungsgruppe sagte, sie könne die Beteiligung des Islamischen Staates vorschlagen.


Massaker am Black Friday: Was ist wirklich in Paris passiert?

Die Nachwirkungen des Massakers in der Bataclan Concert Hall waren eindeutig eine grob inszenierte Szene.

Aktualisiert am 25. März 2016.

Eine kurze Entschuldigung.

In den Monaten seit der Abfassung dieses Stücks ist klar geworden, dass die hier vorgestellte Hypothese – eines Terroranschlags unter falscher Flagge – falsch ist. Tatsächlich waren die Pariser Ereignisse nur eine größere und komplexere Psyop, genauso gefälscht wie die Bombenanschläge von Boston, der Vorfall von Woolwich und der Angriff von San Bernardino, der Wochen später folgte.

Seit dem Jahr 2012 sind fast alle vermeintlichen Terroranschläge in westlichen Ländern bestätigte und nachgewiesene Falschmeldungen. Dies ist das neue Modell.

Gladio war der synthetische Terror/die Strategie der Spannung im Kalten Krieg, Gladio B, wie es von Sibel Edmonds geprägt wurde, war dem Original ähnlich, aber mit Muslimen, die Kommunisten als Feind ersetzten.

Gladio C ist Gladio B sehr ähnlich, aber anstelle von Terroranschlägen unter falscher Flagge wie 911, Bali und London 7/7 werden die Ereignisse vollständig inszeniert. Dies sind Übungen, die gefilmt und als authentische Terroranschläge an die Öffentlichkeit verkauft werden.

Ob es taktisch intelligent ist, das Scherz-Argument zu führen, wenn die Leute wahrscheinlich empfänglicher für eine False-Flag-Erzählung sind, ist eine völlig andere Frage. Die Erzählung über Angriffe unter falscher Flagge ist nicht mehr die Wahrheit, und diejenigen, die an der Erzählung unter falscher Flagge festhalten und so tun, als wären diese Ereignisse real, sagen nicht die Wahrheit.

Ich habe versucht, hier die Wahrheit zu sagen, bin aber zu kurz gekommen, wofür ich mich entschuldige.

Wie ein Albtraum.

Der Westen sitzt unter einer dunklen Wolke aus Trauer, Angst, Angst und Wut nach der Serie von Terroranschlägen, bei denen am Freitag, dem 13. November, in Paris mindestens 129 Menschen ums Leben kamen.

Die französischen Behörden haben erklärt, dass sie beabsichtigen, den zwölftägigen Ausnahmezustand um weitere drei Monate zu verlängern, und sie haben die IS-Hauptstadt in Syrien Raqqa in den letzten zwei Tagen bombardiert, um die Öffentlichkeit vor vollendete Tatsachen zu stellen wer für diese Schandtaten verantwortlich war, bevor sie überhaupt die Fakten ermittelt haben, geschweige denn die Täter.

Es war völlig richtig, dass die Leute fragten, ob diese Angriffe überhaupt stattgefunden haben, angesichts der jüngsten Geschichte der erfundenen Ereignisse, die Anfang dieses Jahres in Ottawa, Boston, Sydney und in Frankreich selbst stattgefunden haben, und ich bleibe aufgeschlossen, aber dieses Ereignis scheint es nicht zu sein war ein falscher Vorfall, und ich habe keine guten Beweise dafür gesehen.

Ein perfekter Sturm der Angst und Spaltung.

Diese Angriffe in Kombination mit dem Massenzustrom von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten in den letzten Monaten führen zu einem gefährlichen Zusammenfluss in Europa und eine der vielen Geschichten, die nach der Gräueltat von Paris beiseitegefegt wurden, war ein großes Feuer im “dschungel” von Calais Flüchtlingslager in der Nacht der Anschläge.

Eine weitere verlorene Geschichte war die ungeklärte Zugentgleisung in Straßburg, Frankreich am 14. November, bei der zehn Tote und Dutzende Verletzte gefordert wurden.

Es gab auch die Festnahme eines französischen Staatsbürgers am Flughafen Gatwick in London am 14. November, wo angeblich eine Schusswaffe von dem Mann, der festgenommen wurde, in einen Mülleimer gelegt wurde, nachdem die Leute bemerkt hatten, dass er sich „verdächtig“ benahm

Gestern wurde ein Freundschaftsspiel zwischen den Niederlanden und Deutschland abgebrochen und das Hannoveraner Stadion evakuiert, nachdem ein verdächtiges Paket gefunden wurde und Gerüchten zufolge auch eine als Krankenwagen getarnte LKW-Bombe gefunden wurde.

Heute starben bei Polizeirazzien im Pariser Vorort St. Denis mindestens zwei Menschen, die üblichen Verdächtigen wurden anscheinend gerahmt und liquidiert.

Das Ausmaß der Angst in Paris wurde deutlich, als Hunderte von Menschen in Panik gerieten und auf dem Place de Republique stampften, wo sich eine Menschenmenge versammelt hatte, um der Toten zu gedenken, und Unbekannte Feuerwerkskörper zündeten, die für Schüsse gehalten wurden.

Moment, in dem die Menge in Panik ausbricht, verursacht durch einen Fehlalarm am Denkmal für die Anschläge von Paris

Kurzübersicht.

Die Untersuchung dieser Ereignisse steht erst am Anfang, doch sind eine Reihe von überraschenden Anomalien aufgetaucht und es ist klar geworden, dass die von der französischen Regierung und den kontrollierten Medien präsentierte Version der Ereignisse in grundlegender Weise falsch ist.

Das Offensichtlichste, was die Menschen zu fassungslos sind, um sich zu assimilieren, ist, dass mindestens eine und möglicherweise zwei der Terrorzellen, die für das Massaker verantwortlich sind, entkommen sind und die französische Regierung dennoch so getan hat, als seien alle Angreifer getötet worden, bis ein verlassener Seat Leon mit einer Reihe von Sturmgewehre und volle und verbrauchte Magazine wurden in den frühen Morgenstunden des 15. Novembers gefunden.

Der erste Wikipedia-Eintrag zu dem Angriff stellt klar, dass die Pariser Staatsanwaltschaft und die Konzernmedien zunächst behaupteten, alle Angreifer seien in der Nacht gestorben.

“Acht Angreifer wurden getötet und die Behörden suchen nach Komplizen, die noch auf freiem Fuß sind.”

“Der Pariser Staatsanwalt François Molins bestätigte, dass die acht bekannten Angreifer getötet wurden, obwohl die Behörden weiterhin nach möglichen Komplizen suchten.”

Diese Version wurde am 15. November abgerufen und gespeichert, seitdem wurde der Eintrag geändert, um die Diskrepanz in der jetzigen Form zu verbergen.

“Der Pariser Staatsanwalt François Molins bestätigte, dass sieben bekannte Angreifer getötet wurden, obwohl die Behörden weiterhin nach den Restaurant-Schützen suchen.”

Dies scheint ein offensichtlicher Versuch zu sein, die Risse in der Erzählung zu Papier zu bringen.

In Paris wurden nun zwei verlassene Autos gefunden, von denen angenommen wird, dass sie mit den Anschlägen in Verbindung stehen.

Ein Seat Leon wurde in den frühen Morgenstunden des Sonntags den 15. im Pariser Vorort Montriul mit mehreren AK47 im Inneren gefunden, er enthielt auch fünf volle und elf leere Magazine. (Quelle)

Am 17. November wurde im 18. Arrondissement ein weiteres Fahrzeug gefunden, das offenbar mit den Angriffen in Verbindung stand. Der schwarze Renault Clio wurde von einem Mann namens Salah Abdeslam gemietet.

Wie sich nun herausstellte, hielt die französische Polizei das Fahrzeug mit diesem Mann nicht weniger als dreimal an, als der Mann von Paris zurück nach Belgien gefahren wurde, wo er unerklärlicherweise verschwunden ist, nachdem allgemein berichtet wurde, dass er festgenommen wurde.

“Im Brüsseler Stadtteil Moleenbeek läuft derzeit eine große Operation, bei der der belgische Sender RTL darauf hindeutet, dass der 26-Jährige während einer Razzia lebend von belgischen Spezialeinheiten gefangen genommen wurde. Er wurde Berichten zufolge mit seinen Armen an einem Fenster einer Adresse gesehen in die Luft, bevor die Polizei Tränengas einsetzte, um ihn zu neutralisieren.”

und:

“Es scheint, dass eine Person in diesem bestimmten Teil Belgiens von Spezialeinheiten mit Tränengas festgenommen wurde, – sie durch ein Dachfenster geworfen und dann anscheinend, wie dort berichtet wurde, eine Person aus einer Wohnung gezogen hat.“ 8221 Sky-Nachrichten.

Die belgische Polizei erklärte später, dass keine Festnahmen vorgenommen worden seien.

Diese großen Anomalien bei den Ermittlungen in Kombination mit dem Pass, der in der Nähe des Ortes eines der Angriffe auf dem Boden gelassen wurde, sind ein weiteres klassisches Zeichen dafür, dass jemand damit beschäftigt ist, eine Gruppe von Patsies für diese schrecklichen Verbrechen zu konstruieren.

Es zeichnet sich ein Bild ab, das wie ein hochentwickelter Terroranschlag unter falscher Flagge zu sein scheint, bei dem eine Gruppe von Patsies verwendet wird, um die Verbrechen professioneller Killer zu verschleiern, die von korrupten lokalen Behörden in mehreren europäischen Ländern abgeschirmt werden.

Operation Gladio – die Geschichte des synthetischen und verwalteten Terrors in Europa

Wir wissen, dass diese Operationen in der Tradition des synthetischen Terrors stehen, bei dem westliche Geheimdienste in Kombination mit einer dunklen Elite während des Kalten Krieges politische Extreme von links und rechts nutzten und infiltrierten, um eine “Strategie der Spannung” zu fördern, die sehen, wie sich eine verängstigte Öffentlichkeit zum Schutz an den Sicherheitsstaat wendet.

Die Gladio-Agenten führten Gräueltaten wie die Bombardierung von Bologna und die Morde in Brabant zusammen mit Dutzenden von kleineren Gräueltaten durch. Gladio B ist die aktualisierte Dschihad-Version der Operation Gladio.

Gladio Veteran sagt die Wahrheit über den Terrorismus unter falscher Flagge und die NWO

IS/ISIL/ISIS/Daesh sind ein westlicher Stellvertreter, sie sind eine False-Flag-Gruppe, jeder Angriff, den sie durchführen, ist daher mehr oder weniger eine False-Flag-Gruppe und dies kommt hier beredt zum Ausdruck.

Während Insider oder Eingeweihte verstehen, dass all diese Angriffe in der Vergangenheit Akte des synthetischen Terrors waren, die von Geheimdienstausschüssen westlicher Geheimdienste und der Schurkennetzwerke, die diese Agenturen infiltrieren, erleichtert und durchgeführt wurden, verstehen Außenstehende dies jedoch nicht, so dass es uns obliegt, versuchen, die spezifischen Täuschungen, die in Paris stattgefunden haben, zu entlarven.

Die bloße Behauptung, dass alle großen Terroranschläge, die die Welt verändern, falsche Flaggen waren, wird die Leichtgläubigen nicht überzeugen, ohne Beweise in Bezug auf diese spezifischen Ereignisse zu untermauern.

Die offizielle Geschichte der Anschläge von Paris.

Anschläge von Paris: Sehen Sie sich die vollständige Pressekonferenz der Pariser Staatsanwaltschaft zu den laufenden Ermittlungen an

Eine vorläufige Version der Ereignisse wurde von einem französischen Staatsanwalt Francois Molins bereitgestellt, der auf einer Pressekonferenz am 14. November eine kurze Zusammenfassung der Fakten lieferte.

Es gibt keine konsistente Version der Geschehnisse mit unterschiedlichen anhaltenden Berichten darüber, wie viele Menschen das Bataclan-Konzert angegriffen haben, wie viele Anschläge auf das Stade de France Selbstmordattentate waren und andere grundlegende Elemente der Veranstaltung.

Angesichts der Tatsache, dass der Pariser Staatsanwalt die einzige substanzielle Erklärung zu den Ereignissen der französischen Regierung abgegeben hat, müssen seine Worte derzeit als offizielle Darstellung dieser Ereignisse gelten, obwohl sie so wenig detailliert sind, dass die Medienberichte über die Ereignisse auch erforderlich, um eine kohärente Zeitleiste der Ereignisse zu konstruieren.

Die Version der Ereignisse, die Francois Molins erzählte, hat sich in Bezug auf grundlegende Aspekte des Ereignisses als falsch erwiesen. Das offensichtlichste Beispiel dafür ist, dass die Pariser Staatsanwaltschaft behauptete, alle Angreifer seien gestorben.

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass mindestens eine und möglicherweise zwei Zellen, die an diesen Angriffen beteiligt waren, lebend entkommen sind, und es wird nun zugegeben, dass mindestens zwei Angreifer entkommen sind.

Salah Abselam, der in Belgien lebt, ist ein zum Scheitern verurteilter Drogendealer, ein Mann, der nicht festgenommen werden kann.

Uns wird gesagt, dass Salah Abdeslam einer dieser Männer ist, der andere wurde nicht identifiziert.

Die französische Regierung hat sich mit dieser Situation, dem vollständigen Zusammenbruch der von ihr propagierten Erzählung über den Tod der Angreifer, durch anonyme Erklärungen durch befreundete Medien befasst.

Diese Taktik ermöglicht es ihnen, die Erzählung weiter zu gestalten, ohne das Risiko einzugehen, aktenkundig zu werden und ihre Täuschung und/oder Inkompetenz aufzudecken, wie es die Pariser Staatsanwaltschaft in der einzigen offiziellen Darstellung der Anschläge getan hat.

Vorläufige Zeitleiste der Anschläge von Paris aus der Mail Online.

Zusammenfassung der Ereignisse.

Das beste Verständnis der Veranstaltung ist, dass mindestens drei Teams an den Angriffen beteiligt waren.

Um zusammenzufassen, was passiert ist, werden die Operationen jedes der Angriffsteams und die verschiedenen Erzählungen, die jedes umgeben, einzeln betrachtet.

Der magische syrische Pass, der am 13. November 2015 am Tatort eines Bombenanschlags im Stade de France gefunden wurde.

Angriffsteam 1. Stade de France.

Ein Team griff das Stade de France in einer weitgehend symbolischen Serie von unglaubwürdig wirkungslosen Selbstmordanschlägen an. bei den Anschlägen im Stade de France soll neben den Angreifern nur eine Person getötet worden sein, doch dieser Angriff war von immenser symbolischer Bedeutung für das Gesamtereignis und für die anschließende Psyop, um davon zu profitieren.

Dieses Angriffsteam zeigte eine außergewöhnliche, unerklärliche Inkompetenz, sie ließen riesige Menschenmengen gemeinsam ins Stadion eintreten und führten dann drei Explosionen durch, bei denen insgesamt nur eine Person außer ihr selbst getötet wurde, in einem Gebiet, in dem zuvor 80.000 Menschen gelaufen waren und bald zurückkehren würden.

Die Geschichte der Anschläge auf das Stade de France wird derzeit grundlegend überarbeitet. Es ist umstritten, ob es zwei oder drei Selbstmordattentate oder zwei Selbstmordattentate und eine gelegte Bombe mit verschiedenen “offiziellen Quellen” gab, die unterschiedliche Konten anbieten.

Es scheint, dass bei den drei Bombenanschlägen in der Nähe des Stadions insgesamt drei Menschen starben.

Der erste Anschlag ereignete sich nach Angaben der Pariser Staatsanwaltschaft um 21.20 Uhr in der Nähe von Gate D, ein Zivilist oder eine Sicherheitsperson starb zusammen mit dem Bomber.

Herr Molins gab an, dass die Bomben aus dem als T.A.T.P bekannten explosiven Gemisch auf Wasserstoffperoxidbasis hergestellt wurden und die Bomber alle Handknöpfe zum Auslösen der Geräte hatten.

Gepflanzte Pässe.

Dieser Angriff schien einen der ersten starken Hinweise auf die Wahrheit hinter diesen Angriffen zu liefern, nachdem die Pässe eines Syrers und eines Ägypters am Tatort gepflanzt worden waren.

Der oder die gefundenen Pässe, so sagt man uns, auf den Leichen der Angreifer sind ein klares Signal dafür, dass jemand gerahmt wird.

"Die faszinierendste Tatsache ist, dass der Pass überhaupt da war", sagte eine französische offizielle Quelle. „Es war nicht wirklich am Körper des Terroristen oder was davon übrig geblieben ist. Es lag in der Nähe, als sollte es gefunden werden.“ Der Inhaber des Passes hieß Ahmed Almuhamed, 25 Jahre alt. Ein Mann dieses Namens reiste mit 69 anderen Flüchtlingen mit einem syrischen Pass in die Europäische Union ein, nachdem ihr Boot am 3. Oktober vor der griechischen Insel Leros gesunken war.“

Logischerweise gibt es nur einen Grund, Menschen für ein Verbrechen anzuhängen, das sie nicht begangen haben, nämlich die Schuld einer anderen Partei zu verschleiern. Der Pariser Staatsanwalt Francois Molins erklärte klar, dass es im Stadionbereich drei Selbstmordattentate gegeben habe.

Die Medien berichten, dass es zwei waren und eine Bombe bei einem McDonalds zurückgelassen wurde.

Auch in Bezug auf den ägyptischen Pass hat sich die Geschichte radikal geändert.

Der Passinhaber soll ein unschuldiger Fußballfan namens Waleed Abdel-Razzak sein, der bei einer der Explosionen im Stadion schwer verletzt wurde.

Der Pass des Syrers, der am Tatort einer dieser Explosionen gefunden wurde, ist nach wie vor ein starker Hinweis darauf, dass Menschen für diese Angriffe gerahmt werden, und dies ist ein klassisches Zeichen für eine Täuschung unter falscher Flagge, die Anfang dieses Jahres im Charlie Hebdo . gesehen wurde Angriff unter falscher Flagge, als ein maskierter Bewaffneter angeblich seinen Personalausweis in einem Fluchtauto hinterließ und noch berüchtigter nach den 911-Angriffen, als ein Reisepass in einem Jet überlebt haben soll, der in einen massiven Feuerball explodierte, nur um in gefunden zu werden ein tadelloser Zustand auf einer New Yorker Straße von einem Mitarbeiter des US-Sicherheitsdienstes.

Eine kleine Tatsache, die bei der Pressekonferenz der Pariser Staatsanwaltschaft herausgerutscht ist, war, dass die Angreifer im Stade de France mit Videoüberwachung erfasst wurden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Angreifer hier von jemand anderem zu dem Ort getrieben wurden, schließlich ist ein Selbstmordgürtel wahrscheinlich nichts, was man in öffentlichen Verkehrsmitteln mitnehmen möchte, es sei denn, es ist das Ziel.

Jemand, z. B. ein Handler, hat die Bomber zum Tatort gefahren und es ist sehr wahrscheinlich, dass die Person oder ihr Fahrzeug mit Videoüberwachung erfasst wurden. An dieser Stelle wurde nicht erwähnt, wie die Angriffsmannschaft des Stade de France zum Stadion gereist ist. Sollte sich herausstellen, dass Videoaufnahmen der Angreifer auf dem Weg zum Stadion erschreckend fehlen, wird der berechtigte Verdacht verstärkt, dass die Geschichte der Anschläge auf das Stade de France ein grob konstruiertes Gebräu ist.

Ein schwarzer Seat Leon ähnlich dem Auto mit drei AK47 im Inneren, das auch verwendet wurde, wird bei einer Reihe von Schießanschlägen in Paris behauptet. Die französische Regierung vergaß zu erwähnen, dass eine der Terrorzellen lebend entkommen war.

Angriffsteam 2.

Das Seat Leon-Team entkam.

Ein schwarzer Seat Leon wurde bei einer Reihe von Schießereien in Paris eingesetzt, bei denen bei einer Reihe von Schießereien in Restaurants 39 Menschen ums Leben kamen.

Das Team des Seat Leon-Teams scheint alle Angriffe außer dem Angriff auf das Bataclan-Theater und den Angriffen auf das Stade de France durchgeführt zu haben.

Dieses Team begann mit Doppelangriffen auf zwei nur wenige Meter voneinander entfernte Restaurants Le Ca Rillon und Le Petit Cambodge (Kleines Kambodscha). Bei den Angriffen auf diese beiden Restaurants sollen mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen sein.

Das Seat Leon-Team soll sich dann 500 Meter in die Rue de Fontaine au Roi bewegt haben, wo das seltsam benannte Restaurant La Casa Nostra angegriffen wurde und fünf Menschen starben.

Das Team zog dann an einen Ort namens La Belle Equipe und ermordete dort weitere 19 Menschen.

Dieses Team war möglicherweise auch für den vergeblichen Selbstmordanschlag auf das Comptoir Voltaire am Boulevard Voltaire um 21.40 Uhr nach der Serie von Schießereien verantwortlich.

Die Selbstmordattentate, wie die im Stade de France, waren völlig wirkungslos, nur der Attentäter starb.

Das Seat Leon-Team fuhr dann scheinbar nach Montriul im Osten von Paris und ließ das Auto stehen, wobei die drei AK47-Sturmgewehre fünf Magazine und 11 verbrauchte Magazine zurückblieben.

Möglicherweise sind bis zu zwei Angriffszellen entkommen, da es Hinweise darauf gibt, dass mindestens ein Mitglied einer anderen Zelle entkommen ist, nachdem Europas heute meistgesuchter Mann Salah Abdeslam von der französischen Polizei nahe der belgischen Grenze verhört und freigelassen wurde. Als er angehalten wurde, befanden sich zwei weitere Personen mit Salem im Auto.

Möglicherweise handelte es sich dabei um dasselbe Team, das zuvor den Seat Leon in Montriul im Osten von Paris aufgegeben hatte.

Polizist durchsucht Auto im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris

Frankreich: Fluchtauto von Pariser Attentätern im Pariser Stadtteil Montreuil entdeckt

Dem Fund des Seat Leon folgte am Dienstag der Fund eines Renault Clio, der angeblich ebenfalls von Salah Abselam gemietet worden sein soll. Das Auto wurde gestern an der Fundstelle abgeladen.

Die Position des Autos, das auf einem Fußgängerüberweg geparkt war, bedeutete, dass es in den drei oder vier Tagen seit den Anschlägen unmöglich dort gestanden haben kann.

Attentate in Paris: Zweites Auto soll von Hauptverdächtigen gemietet worden sein

Die Eagles of Death Metal (ohne Josh Homme) spielen vor dem Angriff im Bataclan Theatre.

Konzerthalle Bataclan.

Die Konzerthalle Bataclan war Schauplatz von mehr als zwei Dritteln der Todesopfer des Massakers, darunter 89 der 129 Toten.

Inzwischen ist eine kleine Anzahl von Amateurvideos aufgetaucht, die den Angriff auf dem Veranstaltungsort Bataclan zeigen.

Die ersten zehn oder zwölf Sekunden zeigen eine konventionelle Rockshow, eine Reihe von Pops ertönt und der Bassist verlässt sehr schnell die Bühne, während Gitarrist und Schlagzeuger verwirrt wirken.

Es beweist nichts wirklich, aber es deutet stark darauf hin, dass die Band dachte, dass das Ereignis echt war.

Der Moment, in dem Terroristen im Bataclan Music Theatre in Paris zu schießen begannen, wurde von innen gefilmt

Es besteht Einigkeit darüber, dass zahlreiche bewaffnete Männer die Halle betraten und begannen, die Menge zu massakrieren, während sie die Eagles of Death Metal sahen. Es gibt viele Beschreibungen eines Massakers, das 10 bis 15 Minuten dauerte, beginnend gegen 21.40 Uhr, als Menschen flohen und sich tot stellten, während die Mörder Amok liefen.

In der Nacht wurde allgemein berichtet, dass einer der Angreifer lebend gefangen genommen worden sei und behauptete, er sei „vom ISIL/IS?ISIS/Daesh“.

Diese Geschichte mag erfunden worden sein, um die Gruppe in die Erzählung zu integrieren, aber ich habe einige Bilder eines anscheinend verwundeten mysteriösen Mannes in einer Maske gefunden, der von einem scheinbar hochrangigen Polizisten aus der Bataclan-Szene geführt wird.

Bataclan Video zeigt einen bewaffneten Mann im Gebäude nebenan.

Neben dem Video aus dem Inneren der Bataclan-Halle zu Beginn der Schießerei wurde ein Video veröffentlicht, das sowohl auf YouTube als auch in den großen Medien behauptet wurde, eine Konfrontation zwischen den Angreifern und der französischen Polizei in der Bataclan-Konzerthalle zu zeigen.

Französische Polizei nimmt bewaffnete Verdächtige außerhalb des Bataclan Music Theatre in Paris fest

Während des Videos sehen wir Schüsse, die zwischen einem Schützen ausgetauscht werden, der sich in dem Gebäude zu befinden scheint, das die Polizei zu betreten versucht. Eine Kugel scheint das Fahrzeug vor der Kamera zu treffen.

Funken fliegen, als eine Kugel ein Auto trifft, als die Polizei sich auf den 52 Boulevarde Voltaire vorzubereiten scheint.

Das Filmmaterial scheint nach begrenzter Analyse echt zu sein, aber das Gebäude scheint sich auf den Fotos, auf die ich zugegriffen habe, vom Bataclan-Theater zu unterscheiden.

Weitere Recherchen ergaben, dass sich die bewaffneten Männer logischerweise im Gebäude am Boulevarde Voltaire 52 befinden müssen, neben dem Bataclan-Theater, das sich in der Hausnummer 50 befindet, links davon auf der anderen Seite einer Seitenstraße.

Das Gebäude beherbergt, soweit ich das beurteilen kann, einen Immobilienmakler.

Bataclan-Theater von links gesehen. Bitte beachten Sie die beiden dunklen Flecken in der Mitte rechts und oben links des Bogens am anderen Ende des Gebäudes, dies sind wichtige Erkennungszeichen. Bataclan Concert Hall and Cafe- 52 Bouleavard Voltaire ist ganz links zu sehen. Dies ist der Ort der Schießerei, die angeblich in der Bataclan-Konzerthalle stattgefunden hat, der Schütze scheint sich im Gebäude nebenan und auf der anderen Seite der Seitenstraße am Boulevard Voltaire 52 zu befinden. Der dunkle Fleck oben links vom Bataclan-Bogen bestätigt unsere Position . Nahaufnahme des Gebäudes, das angeblich die Bataclan-Konzerthalle ist, aber tatsächlich die Gebäudenetztür, die eine Immobilienagentur zu sein scheint.

Ein detaillierter Bericht über die Ereignisse in der Konzerthalle Bataclan wurde der französischen Zeitung Le Monde von der an dem Vorfall beteiligten Polizei übermittelt.

Der Guardian hat die Polizeiversion der Ereignisse hier nachgedruckt.

Der gesamte Bericht wird am Ende dieses Stücks nachgedruckt.

Die polizeiliche Version der Ereignisse, die Le Monde zur Verfügung gestellt und in den westlichen Medien abgedruckt wurde, kann unmöglich korrekt sein, da sie behauptet, dass die Polizei das Bataclan-Theater zum ersten Mal um 22 Uhr betrat, keinen Hinweis darauf gibt, dass sie außerhalb des Veranstaltungsortes unter Beschuss geraten sind, und überhaupt keinen Hinweis darauf gibt bis 52 Boulevard Voltaire.

Daher wurde entweder das Filmmaterial hergestellt oder die Polizei lügt über das, was in der Bataclan Concert Hall passiert ist.

Dies ist das zweite konkrete und unanfechtbare Beispiel für Täuschung und Unehrlichkeit in Bezug auf diese Angriffe, zusammen mit der Tatsache, dass die Pariser Staatsanwaltschaft klar erklärte, dass alle Angreifer tot waren, als dies nicht wahr war, und Francois Molins wusste sicherlich, dass dies nicht stimmte.

Das Seat Leon-Team war nicht berücksichtigt worden, es konnte keine Ein-Mann-Zelle gewesen sein, die Schießereien durchführte, also müssen Überlebende aus dieser Zelle gewesen sein, und es gibt keine andere rationale Erklärung, als Francois Molins handelte, um eine hergestellte, vorherbestimmte zu schützen und trügerische Erzählung.

Ehemaliger Charklie-Hebdo-Autor und französischer SAMU-emt-Mitarbeiter Patrick Pelloux.

In den Tagen nach den Anschlägen von Paris gab ein Mann namens Patrick Pelloux, ein ehemaliger Autor von Charlie Hebdo und Angestellter des Pariser Rettungsdienstes, dem französischen Radio ein Interview, in dem er erwähnte, dass am Freitag, den 13.

Diese Screenshots enthalten die Worte von Pelloux.

Screenshot aus dem Video des Interviews mit Patrick Pelloux, in dem er die Übung erwähnt. Screenshot aus dem Video des Interviews mit Patrick Pelloux, in dem er die Übung erwähnt. Screenshot aus dem Video des Interviews mit Patrick Pelloux, in dem er die Übung erwähnt. Screenshot aus dem Video des Interviews mit Patrick Pelloux, in dem er die Übung erwähnt.

Sicherheits- und Notfallübungen sind ein wichtiger historischer Indikator für Täuschung, sowohl der False-Flag- als auch der Hoax-Variante, und dies ist an sich interessant, wenn auch nicht unbedingt ein Beweis.

Patrick Pelloux ist sicherlich eine Person, die im Zusammenhang mit diesen Fällen eine Reihe unglaublicher Zufälle erlitten hat, und es ist mehr als rätselhaft zu entdecken, dass nicht nur Patrick Pelloux

“Ein Notarzt, der die Verwundeten sowohl beim Charlie-Hebdo-Angriff im Januar als auch beim Massaker am Freitagabend behandelte.”

“Zum Zeitpunkt der Anschläge vom Freitag hatte Pelloux für sein am Vortag erschienenes neues Buch geworben, in dem er versucht, einen Schlussstrich unter die Angriffe von Charlie Hebdo zu ziehen.”

So war das Buch von Patrick Pellloux am Vortag veröffentlicht worden und zum Zeitpunkt der Anschläge veröffentlichte er sein neues Buch UND nahm an einer großen Rettungsübung teil.

Angesichts der Tatsache, dass die Kernerzählung zusammengebrochen ist, ist dies zweitrangig, aber erwähnenswert.

Die Untersuchungen.

Die Ermittlungen zu diesen Angriffen verlaufen offenbar auf zwei Wegen.

Es scheint eine Gruppe innerhalb der französischen Machtstruktur zu geben, die sich dem Verbergen der Wahrheit über die Angriffe verschrieben hat und ihre Energie darauf verwendet, eine Gruppe von Patsies zu bilden, die sich überwiegend in Frankreich befinden.

Diese Leute sind ganz einfach die üblichen Verdächtigen, die auf die zynischste und transparenteste Weise dargestellt werden, die man sich vorstellen kann.

Auf der anderen Seite scheint es auch eine Gruppe zu geben, die die Verbrechen tatsächlich untersucht und versucht, die Menschen hinter diesen Gräueltaten aufzuspüren, die anscheinend Belgien, die Heimat des NATO-Hauptquartiers in Europa, als Operations- und Planungsbasis benutzt haben.

Eine der Hauptaufgaben der ersten Gruppe besteht darin, zu verhindern, dass die zweite Gruppe jemals einen lebenden Verdächtigen in Gewahrsam nimmt.

Das Ziel ist es, die Welt vor vollendete Tatsachen zu stellen, die Angst aufrechtzuerhalten und mit den Millionen toter Iraker und Tausenden von toten Amerikanern in den Krieg zu ziehen, die vergessen werden, während der ‘Opferstatus” des Westens sofort rehabilitiert wird.

Schlussfolgerungen.

Am Freitag, den 13. 2015, scheint es in Paris zwei getrennte Anschläge gegeben zu haben. Der Angriff der Betrüger und der Angriff der Killer. Als Francois Molins vor dem Volk Frankreichs und der Welt stand und erklärte, dass alle Angreifer tot seien und nur Komplizen gesucht würden, kann er unmöglich ehrlich gehandelt haben.

Die Position des Pariser Staatsanwalts Francois Molins ist unhaltbar.

Molins muss zurücktreten und soll wegen Mittäterschaft an diesen Angriffen untersucht werden.

Francois Molins hat das französische Volk und die Welt auf eine Weise belogen, die den Mitgliedern mindestens einer Terrorzelle bei der Flucht half.

Die einzig logische Erklärung für Molins Verhalten ist, dass er versucht hat, eine Reihe der wahren Täter dieser Angriffe korrupt zu schützen, mit und bis der Seat Leon in den frühen Morgenstunden des Sonntags des 15. in Montriul gefunden wurde, mehr als 24 Stunden nach den Anschlägen vorbei waren, wollten sie so tun, als wären die Täter der Massaker im Seat Leon alle tot, wenn es keine vernünftige Erklärung dafür gab, es war völlig absurd.

Moilins konnte sich die drei Angriffsteams, die er selbst beschrieb, nicht erklären, ohne so zu tun, als ob die Seat Leon-Angriffe, zu denen auch Drive-by-Shootings gehörten, von nur einer Person durchgeführt wurden.

Terroranschläge in Paris: Video bestätigt Beteiligung des neunten Attentäters

Francois Molins Position ist unhaltbar und er muss sofort zurücktreten und sich dann strafrechtlichen Ermittlungen wegen Mittäterschaft an diesen Angriffen stellen.

Die Beweise sind sehr klar und keine Menge an "rührenden" Interpretationen von Le Marseille oder den Werken von John Lennon oder den Blumensträußen oder den Bomben auf Raqqa oder den Tränen der Überlebenden wird diese unangenehme Tatsache verschleiern, dass dies eine Fälschung war Flaggenangriffe von Profis und die Pässe sind ein Mittel, um einige Patsies zu betrügen.

Eine andere Erklärung macht keinen Sinn.

Emblem des Grand Orient de France.

Freitag, der 13., wie der 11. September, der 12. Oktober und viele der anderen Daten, an denen große Gräueltaten unter falscher Flagge gesehen wurden, haben eine immense okkulte Bedeutung.

Freitag, der 13., erreichte seinen Status als “schwarzer Freitag”, weil am Freitag, dem 13. Oktober 1307, die Templergruppe auf Befehl des französischen Königs Phillippe festgenommen wurde.

Der legendäre Tod des Templerführers Jacques De Molay, der auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, fand im März 1314 sieben Jahre später statt.

Die kulturelle Bewegung, an der die Templer beteiligt waren, wurde nie ausgelöscht, und ihre Nachkommen sollen Jahrhunderte später durch die Inszenierung der Französischen Revolution in den 1780er Jahren an der französischen Monarchie Rache genommen haben.

“Die Loge Les Neuf Sœurs war eine prominente Loge des Grand Orient de France, die besonders einflussreich war bei der Organisation der französischen Unterstützung für die Amerikanische Revolution und später bei der intellektuellen Gärung, die der Französischen Revolution vorausging.”

Zu den organisatorischen Erben der Templertradition in Frankreich gehört die Grand Orient Freimaurerloge.

Daher scheint dieser Angriff zusammen mit der NATO und ihren korporativen Verbündeten in Belgien die Unterschrift des Grand Orient de France subtil eingeprägt zu sein.

“der CIA-NATO-Operation Gladio-Terrorismus in Italien ist mit der P2-Freimaurerloge in Italien verbunden (die mit Kissinger, den Rothschilds und den Rockefellers in Verbindung gebracht wurde)

“P2 hatte eine Schwesterloge in Paris, die ebenfalls mit Gladio verbunden war, namens ‘Le Grand Orient de Paris’.

“Der derzeit einflussreichste Maurer in dieser Loge ist Frankreichs derzeitiger Premierminister Manuel Valls.”

“Valls ernannte Innenminister Cazeneuve, der direkt für die Ermittlungen gegen Charlie Hebdo, den belgischen Zugangriff, verantwortlich war.”

“Cazeneuve ist auch als bedeutender hoher Maurer bekannt, wie Valls, der ihn ernannt hat.

“Cazeneuve und Valls sind beide als extrem zionistische Juden bekannt, die auch hohe Freimaurer sind, die mit dem Elite-Establishment verbunden sind.”

Danke an S.G für das obige Zitat über Aangirfan.

François Hollande illuminati Franc-Maçon im Grand Orient

Wenn falsche Flaggen nicht fliegen

Der vollständige “account” der Bataclan-Belagerung, der unmöglich wahr sein kann.

Über den Polizeieinsatz gegen die Terroristen, die die Bataclan-Konzerthalle in Paris stürmten, sind neue Details aufgetaucht, wobei ein Beamter die Szene im Erdgeschoss mit "etwas aus Dantes Hölle" verglich.
22 Uhr: Erste Polizei betritt Bataclan
Laut der Zeitung Le Monde betrat der Erste Offizier am Freitag gegen 22 Uhr das Gebäude. Zehn Minuten zuvor waren drei bewaffnete Männer in ein Rockkonzert der US-Gruppe Eagles of Death Metal gestürmt und hatten begonnen, Menschen im großen Auditorium zu erschießen. Die drei Terroristen waren Omar Ismaïl Mostefai, 29, Samy Amimour, 28, und ein dritter Mann, der noch nicht identifiziert wurde.
Filmmaterial zeigt, wie die Dreharbeiten im Bataclan-Theater beginnen
Der Beamte sei sofort „Nase an Nase“ mit einem der Terroristen zusammengekommen, berichtete Le Monde. Er schoss auf ihn und der Gürtel des Terroristen explodierte. Es war unklar, ob sich der Schütze in die Luft gesprengt hatte oder ob die Kugel des Beamten den Gürtel entzündete.
Weitere Polizei folgte. „Als wir eintraten, war es dunkel“, sagte ein Mitglied der ersten bewaffneten Reaktionseinheit, identifiziert als Jean, gegenüber MYTF1 News. „Überall auf dem Boden lagen Dutzende von Leichen verheddert, tot und verwundet. Und Überlebende, die vorgab, tot zu sein, aus Angst, auch wir seien Terroristen.
„Alle haben um Hilfe gebeten. Die Leute flüsterten, aus Angst, die Schießerei könnte wieder aufgenommen werden. Für uns stand die Sicherung des Areals im Vordergrund. Wir machten weiter. Es war unklar, ob die beiden Terroristen noch da waren und ob sie dort waren, wo sie waren.“
Während die erste Einheit das Erdgeschoss sicherte, traf ein Elitetrupp schwer bewaffneter Verstärkungen der französischen Schnellinterventionsbrigade ein. Ein Beamter sagte Le Monde, er habe „eine Szene aus Dantes Hölle“ gefunden. Er sagte, der Geruch sei unerträglich, die Stille entsetzlich. Das einzige Geräusch kam vom Klingeln von Mobiltelefonen, als Verwandte und Freunde versuchten, ihre Lieben zu erreichen.
22.15 Uhr: Zangenbewegung zum Balkon
Um 22.15 Uhr gingen zwei Gruppen von 20 bewaffneten Elite-Offizieren in einer Zangenbewegung über zwei Treppen auf den Balkon. Die beiden überlebenden Bewaffneten wurden in einem Raum im Obergeschoss verschanzt.
In zwei Kolonnen durchsuchte die Polizei nacheinander jedes Zimmer im ersten Stock und jede Ecke. Dort hatten sich mehrere Geiseln versteckt – in Schränken und Zwischendecken. „Wir haben die Geiseln herausgezogen. Sie liefen wie Zombies. Sie waren in einem fassungslosen Zustand“, sagte Jean gegenüber MYTF1 News. "Sie hatten Mühe, vorwärts zu kommen."

23.15 Uhr: Geisel von Terroristen
Um 23.15 Uhr erreichte die Polizei eine Tür. Sie hörten eine Stimme. Die Stimme kam von einer Geisel, Sébastien, die die Isis-Zelle als Führer benutzt hatte. „Er schrie auf und sagte, die Terroristen seien bei ihnen und sagte, wenn die Polizei die Tür öffnen würde, würden sie alles in die Luft jagen“, erklärte Jean.
Sébastien sagte gegenüber RTL-Radio, dass die Terroristen mit ihrem Gemetzel zufrieden seien, aber ihre Taten rechtfertigen wollten. Er sagte: „Sie gaben uns ihre Predigt, ihre Rede, den Grund, warum sie dort waren. Sie erklärten uns, dass die Bomben, die auf Syrien abgeworfen wurden, der Grund waren, warum sie dort waren. Sie sagten, sie täten uns Westlern das an, was wir ihnen da drüben antaten.“
Sébastien sagte, er sei fast zweieinhalb Stunden bei den bewaffneten Männern gewesen. „Sie brachten uns in die Halle, wo die Verletzten noch starben. Sie sagten uns, es sei erst der Anfang und der Krieg beginne jetzt. Sie sagten uns, sie seien im Namen des Islamischen Staates hier und fragten, ob wir ihnen zustimmen würden. Ich überlasse es Ihnen, sich die schmerzliche Stille vorzustellen, die in diesem Moment herrschte. Die Schüchterneren nickten mit dem Kopf und die Mutigeren sagten ja.“
23.20 – 12.20 Uhr: Angespannte Auseinandersetzung zwischen bewaffneten Männern und der Polizei
Zwischen 23.20 Uhr und 12.20 Uhr kam es zu einer Pattsituation zwischen den Tätern und der Polizei. Einer der Terroristen erklärte sich bereit, eine Handynummer anzugeben. Die Polizei rief fünfmal an, aber es gab keine Verhandlungen. Die Terroristen sagten, dass sie ihre Geiseln erschießen und enthaupten und ihre Körper über den Balkon werfen würden, wenn die Polizei nicht ginge. Sie fügten hinzu, dass sie mit den Medien sprechen wollten.

"Die einzige wirkliche Forderung, die sie während der vier oder fünf Anrufe stellten, war, dass sich die Polizei zurückzog und unter keinen Umständen in die Nähe kam", sagte Sébastien. „Sie baten uns, aus dem Fenster zu schauen und zu sagen, wo die Polizei war, und ihnen zu sagen, dass sie sich fernhalten sollen. Wir waren Vermittler, aber mehr als das … wir waren menschliche Schutzschilde.“
Sébastien sagte, einer der Terroristen habe ihm ein Bündel Geld gegeben und ihn gebeten, ein Feuerzeug herauszuholen und es anzuzünden. „Sie wollten sehen, ob mir Geld wichtig ist. Ich fühlte mich in diesem Moment wie Gainsbourg [Serge Gainsbourg beleuchtete eine Banknote im Live-Fernsehen], nur dass ich dazu gezwungen wurde. Sie sehen also, es gab eine Art Austausch. Am Ende haben sich die Geiseln bei mir bedankt.“
Die Beamten im Theater hatten alle an der Bekämpfung der Belagerung im Jüdischen Supermarkt im Januar teilgenommen, in dem Amédy Coulibaly Kunden als Geiseln genommen hatte. Er wurde schließlich getötet.
12.20 : Befehl, die Belagerung zu beenden

Um 12.20 Uhr wurde der Befehl gegeben, die Belagerung zu beenden. Hinter der Tür war ein schmaler Korridor von etwa 12 Metern Länge, mit den beiden Terroristen an einem Ende und mehreren Geiseln in der Mitte. Ein medizinisches Team war in Bereitschaft.
Die ersten beiden Offiziere öffneten die Tür und kauerten hinter einem Kevlar-Schild. Das Ziel war es, so schnell wie möglich vorwärts zu gehen, um die Geiseln zu retten. „Sobald sich die Tür öffnete, eröffneten die Terroristen das Feuer. Es war sehr heftig, sehr laut“, sagte Jean. Dreißig Kugeln trafen den Schild. Die Geiseln schrien und lagen flach auf dem Boden. Die Kolonne bewegte sich vorwärts und führte die befreiten Geiseln in Sicherheit. Sébastien zog eine schwangere Frau, die aus einem Fenster baumelte, zurück ins Gebäude.

Alle Geiseln machten sich frei. Die Offiziere zündeten dann ein halbes Dutzend Blendgranaten, gefolgt von einer zweiten Runde Abwehrgranaten. Sie eröffneten das Feuer und sahen laut Le Monde „einen Schatten fallen“. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen der Terroristen handelte. Dann kam es zu einer Explosion, als sich der letzte Terrorist in die Luft sprengte. Der Angriff dauerte drei Minuten. Ein Offizier war
Verwundet von einer Kugel, die von einer Wand abprallte und seine rechte Hand traf.
Sébastien sagte, er sei zu Beginn der Schießerei auf die Bühne gesprungen und habe versucht, sich zu verstecken. Die Terroristen fanden ihn. Er sagte, er sei sich bewusst, dass ein falsches Wort ihn das Leben kosten könnte.
„Von dem Moment an, als sie anfingen zu sprechen, begann ich mir zu sagen, dass ich vielleicht dazu bestimmt war, zu leben, weil es in diesem Moment so einfach gewesen wäre, mich zu töten. Ich war ihm ausgeliefert und dieses Bild bleibt [in meinem Kopf] eingraviert, aber es war auch der Beginn der Hoffnung, so seltsam es auch erscheinen mag, denn ich war geflohen, ich wollte mich verstecken, und als sie mich fanden, taten sie es nicht Töte mich. Das war mein Glück.“


Bàn cờ mới ở Trung Đông

Nguồn: Shlomo Ben-Ami, „Die nächste Phase des Nahostkonflikts“, Projektsyndikat, 07/07/2017.

Biên dịch: Lê Như Mai | Biên tp: Lê Hồng Hiệp

Với việc các trận đánh Mosul và Raqqa đánh bật được tổ chức Nhà nước Hồi giáo tự xưng (IS) ra khỏi thành trì của chúng ở Syrien v xung đột khốc liệt nhất của Trung Đông đang biến chuyển nhanh chóng. Nhưng điều đó không có nghĩa là chúng sẽ sớm được giải quyết.

Vương Quốc HOI Giáo tự Xung của IS Chua bao giờ là một nhà nước có thể bị Dôn vào Thế đầu hàng vô điều Kien, đồng nghĩa với việc các Cuoc Chiến ở Mosul và Raqqa Chua bao giờ mang tính ChAT Quyết định, ngay ça KHI những trận đánh này đã tiêu diệt được những nơi trú n của IS. Như việc IS thâm nhập vào Libyen và Bán đảo Sinai của Ai Cập cho thấy, có rất nhiều những vùng đất được kiểm soát lỏng lẻo mà chúng có nhậthâm. Weiterlesen “Bàn cờ mới ở Trung Đông”


SCHLÜSSEL ZU DEN PARIS-ANGRIFFEN

Ein explosives Interview mit einem Revolutionär der Musikindustrie

Dr. Leonard G. Horowitz, Erklärung der ” Paris-Anschläge “

Von Sherri Kane

Es gibt mehr als Ironie in Amerikas beliebtester Rockband The Eagles, deren guter Name stellvertretend durch die Pariser Anschläge vom Freitag, den 13., beschmiert wurde. Der schockierende Terrorismus, angeblich von ISIS, hat von Unternehmen kontrollierte Nachrichtenquellen, die Menschen überall darauf konditionieren, westliche Militärbündnisse und Sicherheitspolitiken in Frage zu stellen, während Tausende von Flüchtlingen durch Europa strömen. Die Schließung der Grenzen, nach dem, was die zunehmenden Beweise besagen, war a falsche Flagge Massenmord, passt zu ISIS-Anhängern, die weiterhin die westliche Zivilisation verspotten, verunglimpfen und beschädigen, die jetzt in einen erfundenen “Heiligen Krieg” verwickelt ist

Diese Terroranschläge sind perfekt auf politische Vorteile abgestimmt, da sich die wirtschaftliche Macht nach Osten in den pazifischen Raum verlagert. Wer profitiert von der Finanzierung und Lenkung dieses ständigen Stroms von Albträumen?

Dieser Artikel beantwortet diese Fragen und löst weitgehend das Geheimnis, das den Anschlägen von Paris zugrunde liegt, mit einem Schlüsselnamen: Ari Emanuel, der oberste Beamte der William Morris Endeavour Agency (WME) –Amerikas ältester Unterhaltungsagentur, der “the American Band . gebucht hat ‘The Eagles of Death Metal'” um am richtigen Ort, zur richtigen Zeit, sogar den richtigen Song zu spielen, um die böseste antiamerikanische Botschaft der Geschichte zu überbringen.

Ari Emanuel ist der Bruder von Rahm Emanual, dem derzeitigen Bürgermeister von Chicago, dem ehemaligen Stabschef des Weißen Hauses von Barack Hussein Obama und Sohn des berüchtigten Arztes Benjamin M. Emanuel, einem Arzt-Terroristen, der in der jüdischen paramilitärischen Organisation geschworen hat, zu schweigen operiert im Mandatsgebiet Palästina, das Irgun genannt wird.

Die Irgun basierte auf dem ‚revisionistischen Zionismus‘, einer extrem radikalen Ideologie, die den Doktrinen der ‚christlichen Identität‘, die ‚dämonische Extremisten‘ entspricht, die entweder jüdische oder palästinensische Todeslager vorschreiben.

Zionisten sind im traditionellen Sinne Friedensbefürworter, Gelehrte, Ärzte und Buchhalter. Aber nicht „revisionistische Zionisten“, die selbst so traumatisiert sind, dass sie kriminelle Psychopathologie erleiden, genau wie ihre Gegenstücke in den christlichen und muslimischen Religionen. Leute wie „Holocaust-Leugner“ ermutigen zu wiederholten Vernichtungen jüdischer Bevölkerungen – das Äquivalent dessen, was revisionistische Zionisten den Palästinensern vorschreiben.

Dieser Artikel, zusammen mit sechs verlinkten Unterabschnitten, darunter der beliebteste “ Bataclan Theatre Sale im Besitz von Katar am 9/11 enthüllt die Verschwörung der Pariser Angriffe” und Dr. Horowitzs 36-minütige Videoproduktion Das Video der Anschläge von Paris, liefert substanzielle Beweise dafür, dass die Anschläge von Paris einen Putsch der Geheimdienstindustrie widerspiegeln. Dieses Massaker unter falscher Flagge wurde hier nachgewiesen, um die Sonderinteressen der Schlüsselparteien, ihre politischen Parteien und die staatliche Wirtschaft nach massiven Bevölkerungswanderungen und dramatischen militärischen Machtverschiebungen in den letzten Monaten zu sichern.

Folgen Sie dem Geldfluss vom Westen in den Osten, wobei Russland und China die Joker in diesem von Lügnern, Dieben und Mördern ausgeteilten “stacked deck” sind, und Sie werden verstehen, warum Ari Emanuels Unternehmen “Death . gebucht hat Metall,”, um widersprüchliche Interessen zu schützen und die Kontrolle über die Wirtschaft der westlichen Welt zu behalten.

Vorstellung von Dr. Leonard G. Horowitz

Dr. Leonard G. Horowitz ist ein preisgekrönter Autor und Filmemacher, Revolutionär in der Musikindustrie, Analyst für Geheimdienste, in Harvard ausgebildeter Medienanalyst und Whistleblower für die medizinische Industrie.

Dr. Horowitz hat den “Schlüssel” zu den Anschlägen von Paris mit gesundem Menschenverstand entdeckt, wie Sie unten lesen werden. Als Fan von The Eagles war er empört darüber, dass der Name der “Death Metal”-Band die Marke “The Eagles” enthielt, und begann nachzuforschen.

Er bemerkte, dass Nachrichtenreporter nach den Terroranschlägen immer wieder die Worte “Die amerikanische Band The Eagles of Death Metal” wiederholten, als wollten sie eine Botschaft von entscheidender Bedeutung “verankern”. Die Ausbildung von Dr. Horowitz umfasst einen Harvard-Abschluss in Verhaltenswissenschaften und Forschung und Entwicklung zur Medienüberzeugung. Er schrieb eine Reihe von Büchern über Terrorismus, darunter Tod in der Luft: Globalismus, Terrorismus und toxische Kriegsführung das kam im Juni 2001 heraus, drei Monate Vor die Terroranschläge vom 11. September auf das World Trade Center. Sein Spezialgebiet, da er auch das Bestseller-Buch geschrieben hat Neu auftretende Viren: AIDS & Ebola–Natur, Unfall oder Absicht? ist Bioterrorismus. Seine Arbeiten haben Agenten und Agenturen mit verdeckten Interessen dokumentiert, die verdeckte Operationen durchführen, die für Ausbrüche, Pandemien, Umweltvergiftungen und andere Methoden zur gewinnbringenden Tötung von Menschen verantwortlich sind.

In diesem technotronischen Zeitalter der Google-Suchmaschinen-Meta-Tag-Werbung erweckt die “amerikanische Band Eagles of Death Metal” Dr. Horowitz das Gespenst eines vorsätzlichen Angriffs auf die Integrität der Musikindustrie und das Kern-Judeo -Christian und Muslimische Werte der Höflichkeit. Für ihn ergab es nur gesunden Menschenverstand zu fragen: “Wer ist diese sogenannte “Death Metal”-Band, die so positioniert ist, um die politische Botschaft dieses Terrorismus zu unterstützen und zu unterstützen–Tod für Amerika und die Großen? Amerikanische Werte, die die Rockband The Eagles seit fast einem halben Jahrhundert verteidigt.

Nichts ist wie es scheint

“Wenn man darüber nachdenkt, sind die meisten Opfer letzte Nacht Musikfans,” Rockstar Bono mit U2 in einem Interview berichtet in Rollender Stein Stunden nach den Anschlägen von Paris. “Dies ist der erste direkte Hit auf Musik, den wir in diesem sogenannten ‘War on Terror,’ oder wie auch immer es genannt wird, hatten. Es ist sehr ärgerlich. Das sind unsere Leute. Das könnte ich bei einer Show sein. Sie bei einer Show, an diesem Ort. Es ist eine sehr erkennbare Situation für Sie und für mich und der kaltblütige Aspekt dieses Gemetzels ist zutiefst beunruhigend und das ist es, was mir nicht aus dem Kopf geht.”

Die Forschungen von Dr. Horowitz zur “medizinischen Musik” haben sich auf Aufnahmekünstler weltweit ausgewirkt, darunter Bono, der zum Zeitpunkt der Anschläge für eine Show in Paris probte.

“Bono hat recht,” Dr. Horowitz. “Dies ist ein ‘direkter Hit auf Musik,’ und Höflichkeit.”

Der Arzt diagnostizierte die Anschläge von Paris technisch und wandte seine Harvard-Ausbildung an und fügte hinzu: „Dies ist ein politisch erfundener Massenmord, um ein zunehmend militaristisches Erpressungsunternehmen zu fördern, das psychopathisch in den Todeshandel investiert ist, einschließlich der Welt der sogenannten “ 8216Unterhaltung.'”

Das Endspiel

Ich bat Dr. Horowitz, seine Aussage angesichts von Bonos Traurigkeit darüber zu erklären, dass die Anschläge von Paris ein “direkter Schlag auf die Musik waren,” in dem Wissen, dass Bono und der Arzt mehr als nur einen gemeinsamen Glauben an Gott teilen, Friedensaktivismus, und Humanität. Bonos neuestes Album, Lieder der Unschuld, kündigt den Feature-Track “Iris (Hold Me Close) an,”, das an Bonos liebevolle Mutter Iris erinnert. Bono produzierte die Aufnahme in der Frequenz von “LOVE/528Hz”, die Dr. Horowitz Pionierarbeit leistete, zusammen mit dem Verständnis, dass dieser spezielle “key” helfen kann, die Welt zu heilen.

“Ich betrachte dieselbe Verschwörung, die der Musikindustrie, dem Medienrundfunk, der Unterhaltung, der Kommunikation und dem Geheimdienst insgesamt schadet, als die Schlüssel das öffnet die Tür zum tieferen Mysterium,” Dr. Horowitz aufmunternd, “, aber auch das Heilmittel gegen diesen Wahnsinn.”

“Die Anschläge von Paris wurden koordiniert, gezielt und dann von den Medien und Geheimdiensten wie ein ‘wag-the-dog’-Schema vermarktet, um aus der Krise Kapital zu schlagen”, erklärte der Arzt.

“Die Publizität und Dramatisierung der wilden Unhöflichkeit in Frankreich rechtfertigt angeblich ‘Verteidigungspolitiken und ‘Sicherheitsdienste’, die den westlichen Nationen auferlegt werden, die die ‘Lebensqualität von allen beeinträchtigen,’ verursachen Wir die Leute unter Zwang zu leben und zu beten, um unsere Ordnung aus diesem Chaos wiederherzustellen. Dies scheint mir ein tödlicher, konstruierter, massenvermittelter, bewusstseinsmanipulierender, psychopathischer Angriff auf die Zivilisation zu sein.”

“Das ist nicht nur eine ‘Verschwörungstheorie,’ das ist es Verschwörungsrealität,&8221 vermutete der Arzt. “ISIS ist Real. Menschen sind tot. Bevölkerungen weltweit sind in Gefahr. Diejenigen, die behaupten, dass das, was ich sage, einfach eine ‘Verschwörungstheorie’ sind, sind entweder schwache oder bezahlte Propagandisten.

Den Hinweisen folgen

Ich bat Dr. Horowitz zu erklären, wie er zu seinen Schlussfolgerungen gekommen ist. “Erklären Sie bitte Ihre Analyse der von Ihnen gesammelten Beweise, Ihrer Informationen und wie die Eagles of Death Metal dem Hauptzweck dieses Terrorismus dienten,–um Amerika und den westlichen Kommerz zu diskreditieren.”

Er antwortete: “Der erste lebenswichtige, übersehene Hinweis in diesem ausgeklügelten Spionageabwehrplan ist, dass die Attentäter von Paris haben den ehrenvollen Ruf der Rockband American Eagles missbraucht, deren Arbeit in der Musikindustrie dazu beigetragen hat, die amerikanische Geschichte und die kulturellen Werte zu dokumentieren, zu kritisieren und zu definieren, die in den letzten fünfzig Jahren für intelligente Amerikaner am wichtigsten waren.

“Der zweite Hinweis ist, dass die ‘Eagles of Death Metal,” oder auch ‘EODM,’ sich mit ihrem Namen grob falsch dargestellt haben. Das sollte jeden Verdacht wecken. Bandnamen sind wie Markennamen in der Werbung. Sie erzeugen eine Nachricht, die unterschwellig oder offensichtlich ist. Und meiner Meinung nach ist der Name The Eagles of Death Metal wie Verbraucherbetrug. Außerdem täuscht ihr Name insofern, als sie es sind überhaupt keine “death metal”-Band. Sie spielen nicht das Genre der Musik namens “Death Metal.”

Quellen widersprüchlicher Interessen und widersprüchlicher Informationen im Musical “Holy War”: Dr. Horowitz entdeckt den “Schlüssel” zu den Anschlägen von Paris und öffnet die Tür zum westlichen Geheimdienst, seinen Agenten und Agenturen, die den Völkermord inszenieren

Robby Frasier ist der Bandmanager von EODM. Er arbeitet für die ehemalige William Morris Agency (auch bekannt als WMA). Frasier, WMA und EODM’s Management behält besondere Interessen in Politik, Terrorismus, Rassismus, Antisemitismus und offizieller Propaganda, mit freundlicher Genehmigung von Endeavour Talent Agency Besitzer Ari Emanuel, Bruder von Rahm Emanuel, Barack Obamas ehemaligem Weißen Haus Stabschef.

WMA hielt mit 109 Jahren den Rekord als die am längsten laufende Unterhaltungsagentur in Amerika. Seine Agenten repräsentierten einige der berühmtesten Entertainer des 20. Jahrhunderts.

Unter der Führung von Emanuel fusionierte WMA im April 2009 mit der Endeavour Talent Agency zu William Morris Endeavour, kurz WME”. Ari Emanuel und Patrick Whitesell haben WMA effektiv überholt und verwalten derzeit WME. Diese beiden Männer wurden als „das Hollywood-Drehbuch neu geschrieben“ bezeichnet. Bedeutung? Sie steigern effektiv die politische Bedeutung und die Propagandaleistung der Filmindustrie.

Ein Beispiel für die politische Macht der WME ist die Einladung von Emanuel und Whitesell in den Vatikan kurz vor dem Besuch des Papstes in Amerika. Der Papst besuchte die “City of Brotherly Love”–Philadelphia–, um Amerikas Führungsrolle bei der Sicherung von Freiheit und Unabhängigkeit weltweit anzukündigen. Die jüdischen Medienmogule stellten das durch Fälle von Pädophilie getrübte Image der Kirche weitgehend wieder her, wie es auch in der Unterhaltungsindustrie weit verbreitet war.

Und für ihre herausragenden Dienste bei der Belagerung von Paris durch den “Octopus” wurden Emanuel und Whitesell benannt Reichtum's Businessperson(s) of the Year-Liste. (Siehe Hauptartikel: William Morris Endeavour.)

Der in Chicago geborene Bruder von Emanuel, Rahm Israel Emanuel, verließ das Weiße Haus, um der derzeitige Bürgermeister von Chicago zu werden. Sein Vater, der in Jerusalem geborene Dr. Benjamin M. Emanuel, arbeitete als Kinderarzt mit widersprüchlichen Interessen in der Irgun, der militanten zionistischen Hardliner-Gruppe, deren Aktivitäten in Palästina in den 1930er und 1940er Jahren dazu führten, dass sie von den britischen Behörden als terroristische Organisation eingestuft wurden. der Jewish Agency und dem Zionistischen Kongress 1946. Emanuels Mutter, Marsha Emanuel, war Bürgerrechtlerin und ehemalige Besitzerin eines Rock-and-Roll-Clubs in der Gegend von Chicago.

Als Kind wurde bei Ari Legasthenie und Hyperaktivität diagnostiziert. Das heißt, sein Arztvater hätte ihn mit Ritalin behandelt, das trotz der von Big Pharma verbreiteten medizinischen Propaganda bekannt dafür ist, Nebenwirkungen wie Depressionen, emotionale Labilität und Verwirrung zu verursachen. Es kann die Psychose verschlimmern und das Auftreten neuer psychotischer Symptome verursachen. Es ist bei Patienten mit bipolarer Störung kontraindiziert, da nachgewiesen wurde, dass es Manie oder Hypomanie auslöst. Libidostörungen, Desorientierung und Halluzinationen wurden auch mit dieser Methode zur Behandlung von ADHS in Verbindung gebracht, einer häufigen Impfverletzung, die mit einer toxischen Quecksilbervergiftung verbunden ist, die die richtige Nervenfunktion im Gehirn blockiert.

Emanuel erlangte im Juli 2006 große Aufmerksamkeit in den Medien, als er Hollywood aufforderte, Mel Gibson wegen Gibsons “antisemitischen Äußerungen auf die schwarze Liste zu setzen.” Emanuel schrieb: demonstrieren, dass sie verstehen, wie viel auf dem Spiel steht, indem sie Mel Gibson professionell meiden und sich weigern, mit ihm zusammenzuarbeiten, selbst wenn dies ein Opfer für ihr Endergebnis bedeutet.”

Seltsamerweise entkam die Sicherheit des Bataclan-Theaters unversehrt, da sie kurz vor Beginn der Schießereien aus ihren Posten geflohen war. So hat Ari Emanuel nach dieser Nachlässigkeit offenbar das bekommen, was er inszeniert und betet, um seine Rockband in den Mittelpunkt der Medienaufmerksamkeit zu stellen, was seinem besonderen Interesse an Terrorismus und Antisemitismus zugute kommt.

Bürger der Welt wünschen und verdienen Gerechtigkeit: Wahrscheinlicher Grund für Festnahmen nach unabhängigen Ermittlungen.

130 Menschen, die als „Kollateralschaden“ ermordet wurden, der den Krisenkapitalismus und einen vorgetäuschten „Heiligen Krieg“ anheizt, sollten nicht vernachlässigt werden, noch sollten Ermittlungen umgeleitet werden, wie wir bisher gesehen haben.

Es spielt sich genau wie ein Hollywood-Drehbuch: Emmanuals Verbindungen zum Weißen Haus, zum radikalen Revisionszionismus, zu den „militanten Medien“ auf beiden Seiten des jüdisch-christlich-muslimischen Konflikts, zur Teufelsanbetung und zum „Tod“ Metal”-Unterhaltung (die Amerikas legendäre Rockband “The Eagles” verunglimpft) alle gebucht und inszeniert im radikalen antizionistischen Sheikh Al Thani-kontrollierten Bataclan Theatre (gekauft am 11.09.15), auf demselben Tag, an dem die Pariser Sicherheitsbehörden einen “scheinterroristischen Angriff durchführten,” dann aber nie während der wirklichen Anschläge auftauchten, sollte sicherlich den begründeten Verdacht aufkommen lassen, dass die Anschläge von Paris eine völkermörderische Operation waren, die täuschenderweise als Teil eines profitablen “Heiligen Krieges” durchgeführt wurde von Soziopathen, politischen Bildmachern, Massenmedien-Controllern, nicht nur von ISIS/ISIL “religiöse Extremisten”. Offensichtlich arbeitete das Management der Band –WME– mit den Bataclan-Besitzern und -Managern monatelang zusammen, um die Show zu “inszenieren”.

Die oben genannten Fakten liefern mehr als genug Informationen, um die Öffentlichkeit zu veranlassen Empörung und unabhängige Untersuchungen zu Sicherheitsverletzungen, die die Massaker vom Freitag, den 13., begünstigen.

Die Rasiermesseranalyse von Occam ist angezeigt

Die Rasiermesseranalyse von “Occam” ist unter diesen Umständen gerechtfertigt. Occams Rasiermesser wird vor Gerichten verwendet, um Verschwörungen auf der Grundlage des Übergewichts von Beweisen zu beweisen, wenn die "Raucherwaffe" fehlt.

Einfach ausgedrückt, sagt Occams Rasiermesser, dass unter konkurrierenden Theorien diejenige mit den wenigsten Annahmen ausgewählt werden sollte. Die Analyse kommt zu dem Ergebnis, dass die einfachste Erklärung der vorliegenden Beweise ausreicht, damit die Geschworenen ein Urteil zugunsten der Anklage fällen.

Die vorgenannten Tatsachen müssen vor einem gerecht Französische Jury. Die Anschläge von Paris wurden nicht von ISIS per se koordiniert, sondern von den Agenten und Agenturen, die von der Verwaltung profitierten Terror durch das Medien und auf den Straßen.

Am bemerkenswertesten unter den politischen Analysten und vorgeschlagenen Sachverständigen in diesem Fall, die das Rasiermesser von Occam anwendeten, ist Dr. Paul Craig Roberts, zuvor stellvertretender Finanzminister für Wirtschaftspolitik und Mitherausgeber von Ruppert Murdoch’s (News Corps). Wallstreet Journal. Dr. Roberts war Kolumnist für Arbeitswoche, Scripps Howard News Service und Creators Syndicate. Er hatte viele Universitätstermine. Zu seinen neuesten Büchern gehören Das Scheitern des Laissez-Faire-Kapitalismus und die wirtschaftliche Auflösung des Westens und Wie Amerika verloren ging.

Dr. Roberts erklärt am besten den verborgenen Zweck hinter den Anschlägen von Paris. “Die Bedrohung für das europäische politische Establishment ist nicht ISIL [oder ISIS]. Die Bedrohungen sind die aufstrebenden Anti-EU- und Einwanderungsfeindlichen politischen Parteien: Pegida in Deutschland, die UK Independence Party und die National Front in Frankreich. Die jüngste Umfrage zeigt, dass Marine Le Pen vom Front National als wahrscheinlicher französischer Präsident angeführt wird.”

“Es musste etwas gegen die Flüchtlingsscharen aus Washingtons Kriegen unternommen werden,” Robert’s attestierte, “oder die etablierten politischen Parteien wurden von politischen Parteien besiegt, die auch der Unterwürfigkeit Europas gegenüber Washington gegenüber unfreundlich sind.& #8221

Ich könnte Dr. Roberts Liste der Bedrohungen der internationalen Sicherheit den zunehmenden Antisemitismus hinzufügen, der durch Tragödien wie die Attentate von Paris verursacht wurde in diesem Fall Ari Emanuel et. al. Es gibt Gesetze gegen gewalttätige Antisemiten. Es muss gleiche Gerechtigkeit für diejenigen geben, die im Namen Gottes prosemitische Gräueltaten begehen.

____________________________

Es gibt Gesetze gegen gewalttätige Antisemiten. Es muss gleiche Gerechtigkeit für diejenigen geben, die im Namen Gottes prosemitische Gräueltaten begehen.

____________________________

Angesichts der oben genannten Fakten, einschließlich der privaten Interessen von Ari Emanuel (oben zitiert) und der WME-Buchung der Eagles of Death Metal am Freitag, den 13. die Anschläge von Paris gelten als Klassiker falsche Flagge Veranstaltung. Der Massenmord wurde heimlich von westlichen Geheimdienstagenten und -behörden im Auftrag führender politischer Parteien inszeniert, die vorsätzlich und wissentlich kriminell handelten, um ihre kommerziellen Interessen zu sichern.

Sie können HIER KLICKEN, um 10 zusätzliche Fakten zu lesen, die die oben genannten Beweise zusammensetzen.

Dr. Horowitz und ich kommen, wie Dr. Roberts, zu dem Schluss, dass der westliche Geheimdienst mit dem Terrorhund namens ISIS wedelte. Sie bereiteten und verbreiteten Medienpropaganda, um die Aufmerksamkeit von den zugrunde liegenden Umständen abzulenken, die sich geopolitisch entfalteten, einschließlich der ernsthaften Herausforderungen, denen sich die kontrollierende Elite im Kampf ums Überleben zwischen den westlichen Staaten gegenübersieht.

Die Anschläge von Paris sind ein Symptom der chronischen Krankheit des Westens, seiner Psychopathologie und Paranoia, die wie das neue Rom mit seinem Sturz von der Vorherrschaft fertig werden muss. Der Westen muss Jetzt verneigen Sie sich vor dem Aufstieg der wirtschaftlichen Macht und militärischen Macht des Ostens. Der Kaiser der “Nationalen Sicherheit” trägt keine Kleidung.

In diesem Zusammenhang haben Dr. Horowitz und ich diesen Sommer ein 400-seitiges Buch zu diesem Thema geschrieben, als wir mit ansehen mussten, wie unsere Nachbarn festgenommen und vor korrupten Gerichten auf Hawaii verfolgt wurden. Unsere Freunde, Opfer des hawaiianischen Genozids, ersuchten die Regierung lediglich um den Schutz der hawaiianischen Heimat und protestierten gegen den Bau des weltweit leistungsstärksten “Dual-Use”-Teleskops darauf. “Dual Use” bedeutet kommerziell und Militär. Beamte behaupten keine militärische Beteiligung.

Unsere Weltraum Pearl Harbor 39-minütige DVD informiert jetzt über fortgeschrittene Amerikaner Militär- “Counter-Space”-Technologie wird auf unserer Insel gebaut, die Raketenabwehr und die nukleare Vormachtstellung an China “Partnering” ”>übergibt”. Das Projekt mit dem Namen Dreißig-Meter-Teleskop oder “TMT” bietet irreführende Werbung, um Chinas jetzt überlegene Verhandlungsmacht auf der globalen Bühne zu verbergen.

Leider können Sie unsere Sendung nicht auf Google/YouTube ansehen. Sie hat uns zensiert! (1) Sie können es HIER auf unserem privaten Kanal–RevolutionTelevision.net ansehen.

Verwandte Artikel in dieser Serie

KLICKEN SIE HIER, um die von den Eagles geschriebenen und die von EODM gesungenen Texte zu vergleichen.

KLICKEN SIE HIER, um “The Healing Codes‘Key’ Connection to the Paris Attents zu lesen.

KLICKEN SIE HIER, um 10 weitere Fakten zu lesen, die die durchgeführten Anschläge von Paris belegen falsche Flagge Veranstaltung.

KLICKEN SIE HIER, um “Qatar-Bataclan Sale on 9-11 Evidences Conspiracy in Paris Attents zu lesen.”

KLICKEN SIE HIER, um mehr über Augenzeugeninterviews und die Mittäterschaft an der Verschwörung der Militanten Medien zu erfahren.

KLICKEN SIE HIER, um einen aufschlussreichen Artikel über Donald Trump zu lesen, der in der Videoproduktion von Paris Attack als “talent” für die Agentur William-Morris-Endeavor bekannt ist.

(Haftungsausschluss: Ihr Leben kann sich zum Guten oder zum Schlechten ändern, wenn Sie die Informationen in dieser Artikelserie lesen und integrieren. Ihr Verstand neigt möglicherweise dazu, die Fakten zu leugnen, um Ihre Sicht der Welt zu schützen. Sie werden mit Ihrer persönlichen Voreingenommenheit kämpfen oder sich entscheiden um Ihre Aufmerksamkeit woanders weniger hart abzulenken. Sie erkennen den Zauber des “octopus” über Paris, der über Frankreich hinaus ausstrahlt.)

FUSSNOTEN:

“Jede Wolke hat einen Silberstreif am Horizont. Möge die Dunkelheit der Pariser Anschläge auf das Leben ihrer Opfer durch diesen Geheimdienstbericht erhellt werden.”

(2) Dr. Horowitz betrachtet die Anschläge von Paris als Symptom des kapitalistischen gegen kommunistischen Wettstreits, der mit sich bringt Die Hegelsche dialektische Formel das lässt sich wie folgt zusammenfassen: A (These) versus B (Anti-These) ist gleich C (Synthese).

Zum Beispiel: Wenn (A) –meine Idee von Freiheit im Widerspruch zu (B)–deiner Idee von Freiheit steht, dann (C), kann keiner von uns frei sein, bis jeder zustimmt, ein Sklave zu sein.

Die Sowjetunion basierte auf der Hegelschen Dialektik, wie alle marxistischen Schriften. Die Sowjets gaben ihre hegelianische Argumentation nicht auf, als sie angeblich aufhörten, ein kommunistisches Land zu sein. Sie änderten lediglich die dialektische Sprache, um sie in die moderne Version des marxistischen Denkens namens Kommunitarismus einzupassen. Der amerikanische Autor Steve Montgomery untersucht Moskaus geschickten Umgang mit der Hegelschen Dialektik in Glasnost-Perestroika: Ein Potemkinsches Modelldorf. Es könnte auch beobachtet werden, dass Amerikas derzeitiges politisches Unternehmen zum Kommunitarismus übergeht, wie die Turbulenzen im aktuellen Rennen um die Präsidentschaft zeigen.

(3) Diese Fußnote bezieht sich auf den übergeordneten “Key”, der im ergänzenden Artikel 3 erläutert wird: Dr. Horowitzs These besagt, dass unterschiedliche Frequenzen der Musik den Kampf zwischen Gut und Böse widerspiegeln. Dies beweist er am überzeugendsten in Das Buch 528: Wohlstandsschlüssel der LIEBE. Zitat aus dem New York Times nach den Anschlägen von Paris: “Im Theater Le Bataclan aus dem 19. Zitat aus einem verwandten Artikel:

“[M]omente bevor die Angriffe begannen, ließen die Pariser Fans beim Eagles Of Death Metal-Konzert die satanischen „Teufelshörner“ sorglos grüßen. Erstaunlicherweise hieß das Lied, das zu dem Zeitpunkt lief, als die Dreharbeiten begannen, „Kiss The Devil“, und hier sind einige der Texte aus diesem Lied:

„Kiss The Devil“ – von Eagles Of Death Metal

Wer wird den Teufel lieben?
Wer singt sein Lied?
Wer wird den Teufel und sein Lied lieben?

Ich werde den Teufel lieben
Ich werde sein Lied singen
Ich werde den Teufel und sein Lied lieben

Wer wird den Teufel lieben?
Wer wird seine Zunge küssen?
Wer wird den Teufel auf die Zunge küssen?

Ich werde den Teufel lieben
Ich werde seine Zunge küssen
Ich werde den Teufel auf die Zunge küssen

Diese “Kiss the Devil” Tatsache ist der zehnte bestätigende Hinweis, der im ergänzenden Abschnitt präsentiert wird. Weitere Hinweise werden gesucht und gefunden. Wir werden diesen ergänzenden Abschnitt bei Bedarf aktualisieren.

Im Kontrast zu dämonische Programmierung, Dr. Horowitz fördert die Frequenzabstimmung von 528 Hz. Agenten der Spionageabwehr, die wir aufgedeckt haben, verunglimpfen diesen Teil von Dr. Horowitzs Arbeit weiterhin. Seine Forschung bestätigt, dass von den neun (9) kreativen Kernfrequenzen des in der Natur vorkommenden Klangs nur der 741 Hz F#-Ton nicht mit 528 Hz harmoniert. Der 741-Hz-F#-Ton ist bei Musikern als “Tritone bekannt.” Das ist die “dämonische Frequenz”, die möglicherweise einen Kronleuchter von der Decke stößt, wie es am Ende von Satans ’s “Music of . der Fall ist die Nacht” Leistung in Phantom der Oper. Dieses Spiel verdreht jedoch die Realität. Die wahre Geschichte ereignete sich während der Uraufführung von Hydens 96. Symphonie, genannt “The Miracle.” Zum Glück bei dieser Aufführung, als der eigentliche Kronleuchter von der Decke fiel, wurde niemand im Publikum verletzt! “Ich glaube nicht,” Dr. Horowitz, “dass Hyden sein Orchester an diesem Abend auf A=440Hz/F#=741Hz gestimmt hatte. Ich glaube, das Wunder geschah, weil die 96. Symphonie in A=444Hz/C=528Hz aufgeführt wurde. Heutzutage stimmen die meisten Rockbands auf ‘Standardstimmung’–A=440Hz und spielen üblicherweise D-Dur-Akkorde mit F#-741Hz. ‘Death Metal’ bietet oft diesen ‘Devil’s Tone’ von F#=741Hz, der die Leute am meisten stört.”

Alternativ dazu “der ‘Spirit of Peace,’,‘Medicinal Music,’ und ‘Universal Love'” Dr. Horowitz, “ist in grob Dissonanz zu ‘Death Metal’-Musik.” Die Frequenz von 741 Hz, die in der Musikwissenschaft als ‘Devil’s Tone bekannt ist, entspannt, verjüngt oder heilt Menschen nicht. “Für mich und klassische Musiker in der ganzen westlichen Welt wird der beunruhigende degenerative Missbrauch dieser F#-Note, die regelmäßig in Horrorfilmen verwendet wird, auch als ‘erweiterte 4. haben Warnungen auf Zigarettenpackungen. Aus den gleichen Gründen sollte es Warnungen auf Filmen und Plattenlabels geben.”

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, ob Sie jüdisch, katholisch, protestantisch, muslimisch, hinduistisch, buddhistisch, agnostisch oder anders sind, Du kannst gute Leute nicht klein halten!

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens befindet sich die Stadt Paris noch im Lockdown. Bono versprach, dass er und andere Künstler ihr produktives Leben fortsetzen werden.

“Musik ist sehr wichtig,” Bono. “Ich denke, U2 hat eine Rolle zu spielen und ich kann es kaum erwarten, bis wir wieder in Paris sind und spielen, und das spüre ich aus den Nachrichten, die wir von Musikfans erhalten. . . . [D]diese [dämonischen] Menschen werden unsere Agenda nicht bestimmen. Sie werden unser Leben nicht für uns organisieren.”

Copyright © 2015, Sherri Kane und Leonard G. Horowitz, alle Rechte vorbehalten. Es ist gestattet, Abschnitte dieses Artikels mit den richtigen Namensnennungen und Website-Links nachzudrucken.

ÜBER DEN AUTOR:

Wenn Sie eine Google-Suche nach Sherri Kane durchführen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sie von einer scheinbar großen Gruppe rassistischer, antisemitischer und sexistischer Männer weithin diffamiert wurde, die offensichtlich ihr Leben im Internet damit verbringen, sie zu verleumden, ist ein lukrativer Zeitvertreib.

Hier sind einige politische Gründe dafür:

Sherri Kane ist Amerikas mutigste investigative Journalistin, Nachrichtenkommentatorin, psychosoziale Analytikerin und politische Aktivistin, die sich darauf spezialisiert hat, herauszufinden, was Raubtiere Frauen, Kindern und sogar Tieren antun. Sie entlarvt Menschen- und Tierrechtsverletzer, Kinderschmuggler und Menschensklaverei-Netzwerke, an denen mehrere hochrangige Regierungsbeamte beteiligt sind.

Sherri zögert nicht, die dunkle Welt der Korruption von Regierungen und Geheimdiensten sowie der Mittäterschaft von Agenten in organisierter Kriminalität zu untersuchen, zu analysieren und zu überprüfen. Sie widerlegt die Propaganda, die veröffentlicht wurde, um Menschen zu manipulieren und zu schädigen, und enthüllt, was von der COINTELPRO des FBI/CIA (die 1976 durch Gesetze des Kongresses angeblich aufhören sollte, Menschen zu missbrauchen und die Menschenrechte zu berauben) verheimlicht wurde. Sherri taucht in so dunkle Verschwörungsrealitäten ein, dass nur sehr wenige Leute es wagen, sie zu studieren.

Vielleicht haben Sie zum Beispiel von dem politischen Aufruhr mit einigen Mitgliedern des Kongresses, einem hochrangigen Beamten der Republikanischen Partei und dem mysteriösen Verschwinden und Missbrauch von Kindern in “Boys Town” in Nebraska, genannt “The Franklin Cover ., gehört -up.” Dank der heldenhaften investigativen Berichterstattung von Ms. Kane wurde die Angelegenheit nun als “The Franklin . aufgedeckt Doppelt-Vertuschung.”

Sie erinnern sich vielleicht an die Golf-Ölkrise, vielleicht sogar an die umfangreiche Berichterstattung von Jesse Ventura und TruTV über die “Verschwörungstheorie”, die Halliburton, BP und TransOcean in die absichtliche Explosion und Umweltzerstörung im Golf von Mexiko verwickeln. Frau Kane hat die Geschichte bezogen und erscheint im Segment.

Sherri schrieb das Vorwort zu Dr. Horowitzs Buch zur Transformation der Musikindustrie. Das Buch 528: Wohlstandsschlüssel der Liebe, und co-produziert und ist Co-Star in Dr. Horowitzs umstrittener Doku-Komödie PHARMAWHORES: Der SHOWTIME-Stich von Penn & Teller, Gewinner des Accolade Award 2010 für “Einzigartigkeit im Dokumentarfilm-Machen.“

Frau Kane ist die Vizepräsidentin von Medizinische Veritas Online-Journal, veröffentlichte Arbeiten in Zeitungen, Zeitschriften und vielen Websites und wurde weltweit interviewt, unter anderem zu Al Jazeera’s A9 Türkei, Die Veritas-Show, die BBCs Talk Radio Europa, Bis spät in die Nacht in den Midlands, WAC Connecticut, LA Talk-Radio, und viele andere. Sie ist Mitveranstalterin der Hollywood Spin Reihe von Filmkritiken mit Dr. Horowitz, die auf RevolutionTelevision.net und Vimeos Revolution Television Channel angesehen wurden. Frau Kane war auch Co-Gastgeberin Die HOROKANE-Stunde im LNM Radio Network mit Dr. Horowitz und Co-Autor Weltraum Pearl Harbor, rezensiert in der 39-minütigen Nachrichtensendung HIER.

Sherri arbeitet derzeit mit Dr. Horowitz an verschiedenen Projekten zusammen, darunter die Healthy World Organization (HWO), die Alternative zur korrupten Weltgesundheitsorganisation (WHO), HealthyWorldAffiliates.com und die Förderung der Kraft der � Hz” Frequenz für globale Heilung , wie bei 528Records.com, 528Radio.com und 528Revolution.com erfahren.

Postscript und persönliche Nachricht:

Ich möchte Dr. Horowitz für seine herausragende Arbeit in der Welt, für dieses Interview und für seine jahrelange Unterstützung in unserer sehr “fruchtbaren” Partnerschaft danken.

Nun zum seltsamsten Teil dieser Geschichte aus meiner Sicht:

Dr. Horowitz hat eine sehr berühmte französische Familie, für die er sich persönlich einsetzt. Seine Cousins ​​zweiten Grades sind beide sehr in ganz Paris bekannt, wie folgt:

Jacques Drucker, ist ein führender französischer Epidemiologe und Impfschutz für Kinder Fürsprecher der 1981 seinen Abschluss in derselben Klasse wie Dr. Horowitz von der Harvard School of Public Health machte. Dr. Horowitz ist jedoch ein weltweit führender Impfstoff Gegner. Folglich hat Dr. Horowitz seinen Cousin Jacques seit seinem Abschluss in Harvard weder gesehen noch mit ihm kommuniziert. Alle Bemühungen von Dr. Horowitz, mit Jacques zu korrespondieren, einschließlich der Bemühungen von Dr. Horowitz, Informationen über Impfstoffrisiken auszutauschen, wurden abgelehnt.

Michel Drucker ist der “große Star” in der Familie. Jacques’-älterer Bruder begann 1965 als Journalist, als Sportkommentator. Bald wandte er sich der Moderation von Varieté-Shows zu. Er ist bekannt für seine höfliche und zurückhaltende Haltung gegenüber Stars des Showbusiness.

Er ist mit der französischen Schauspielerin Dany Saval verheiratet und ein Onkel von Léa Drucker, einer Schauspielerin, und Marie Drucker, einer TV-Journalistin von France 3 News. Michel macht immer noch eine wöchentliche Show über France 2.

Jean Drucker, ist Michels älterer Bruder. Er war ein führender Fernsehmanager in Frankreich, bevor er 2003 an einem Herzinfarkt starb.

Ich werde mich persönlich mit Dr. Horowitz an seine Familie wenden, in Solidarität mit dem französischen Volk, das diese schreckliche Tragödie betrauert, und sie gebeterfüllt auffordern, alles zu tun, um die französischen Medien und das medizinische Establishment über die Angelegenheit zu informieren tatsächlich in diesem Artikel vorgestellt.


College-Student aus Südkalifornien unter den Getöteten

Eine Studentin aus Cal State in Long Beach war unter den Opfern der Terroranschläge von Paris, teilte das College, an dem sie im Ausland studierte, heute mit.

Nohemi Gonzalez, ein 23-jähriger Designstudent, war Teil eines internationalen Austauschprogramms an der Strate School of Design, so eine aus dem Französischen übersetzte und in den sozialen Medien von Dekan der Schule, Dominique Sciamma, veröffentlichte Erklärung.

— Corina Knoll und Richard Winton


Wir haben zumindest gefunden 10 Unten aufgeführte Websites bei der Suche mit Der Terroranschlag in Paris auf Suchmaschine

Anschläge von Paris: Was in der Nacht passiert ist

BBC.com DA: 11 PA: 27 MOZ-Rang: 38

Die Anschläge in Paris In der Nacht zum Freitag, den 13. November, trafen bewaffnete Männer und Selbstmordattentäter fast gleichzeitig eine Konzerthalle, ein großes Stadion, Restaurants und Bars – und ließen 130 Menschen ums Leben

Pariser Anschläge von 2015 – Zeitleiste, Ereignisse und Nachwirkungen

Britannica.com DA: 18 PA: 28 MOZ-Rang: 47

  • Anschläge von Paris von 2015, koordiniert Terroranschlag dieses hat statt gefunden in Paris am Abend des 13. November 2015
  • Mindestens 130 Menschen wurden getötet und mehr als 350 durch bewaffnete Männer und Selbstmordattentäter verletzt, die auf das Stade de France und beliebte Nachtlokale abzielten in Paris10. und 11. Arrondissement.

Was motivierte die Terroranschläge in Paris

Pbs.org DA: 11 PA: 50 MOZ-Rang: 63

  • Der Islamische Staat im Irak und in Syrien, bekannt als ISIS, hat am Freitag Kredit für Terroranschlag in Paris
  • Und die französische Regierung macht auch die militante islamistische Gruppe verantwortlich.

ISIL inszeniert Serie von Terroranschlägen in Paris

Geschichte.com DA: 15 PA: 50 MOZ-Rang: 68

Am 13. November 2015 begeht eine Zelle des Islamischen Staates im Irak und in der Levante eine Reihe von Terroranschlag über Paris, tötete 131 und verletzte über 400. Es war der tödlichste Tag in Frankreich

Die Insider-Geschichte der Anschläge von Paris und Brüssel CNN

Cnn.com DA: 11 PA: 50 MOZ-Rang: 65

Die Ermittler gehen davon aus, dass Belkaid einen Paris-Stil Pistole und Bombe Attacke in Brüssel oder eine Reihe von Anschläge über die Stadt mit mindestens zwei Attacke Teams, und dass Abdelsam darauf vorbereitet war

Liste der Terroranschläge in Frankreich

  • Terrorist Unfallkarte von Frankreich (1970–2015)
  • Paris, Korsika und Südwestfrankreich sind Hauptschauplätze für Zwischenfälle
  • Insgesamt wurden 2.616 Vorfälle aufgezeichnet
  • Dies ist eine Liste von Terroranschlag in Frankreich in Friedenszeiten von 1800 bis heute
  • Mehrere französische Herrscher des 19.

Anschläge von Paris: Die Reaktion auf den Terrorismus

Cbsnews.com DA: 15 PA: 46 MOZ-Rang: 67

  • Anschläge von Paris: Die Antwort auf Terrorismus
  • Frankreich hatte lange erwartet, Terroranschlag
  • Es entdeckt regelmäßig ernsthafte Terrorist Pläne und wusste, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis einer von ihnen

Whitepaper DIE ANGRIFFE AUF PARIS: LESSONS LEARNED

  • Mohamed Abrini: Ein Jugendfreund von Salah Abdeslam, der an der Planung der Anschläge von Paris und war maßgeblich an der Attacke am Flughafen Brüssel
  • Nachdem Fotos der Angreifer aufgetaucht waren, wurde Abrini als „der Mann mit dem Hut“ oder „der Mann in Weiß“ bekannt. Er wurde in Brüssel Wochen nach dem Brüsseler Anschläge.

Anschläge von Paris: Wer waren die Angreifer?

BBC.com DA: 11 PA: 27 MOZ-Rang: 46

Die Anschläge werden verdächtigt, von Abdelhamid Abaaoud, einem belgischen Staatsbürger, der bei einer Polizeirazzia in Saint-Denis im Norden getötet wurde, federführend gewesen zu sein Paris, ein paar Tage später.Eine weitere Schlüsselfigur - Salah

Wie die Terroranschläge in Paris die Anschläge von Paris abliefen

Theguardian.com DA: 19 PA: 50 MOZ-Rang: 78

  • Dieser Artikel ist über 5 Jahre alt
  • EIN Terrorist zündet seinen Selbstmordgürtel um 21.40 Uhr im Restaurant Voltaire auf dem Boulevard Voltaire, einer langen Verbindungsstraße

Französischer Präsident verurteilt tödlichen „islamistischen Terroristen“

Globalnews.ca DA: 13 PA: 50 MOZ-Rang: 73

  • Französischer Präsident verurteilt tödlichen „Islamisten“ Terroranschlag' An Paris Straße
  • Von Elaine Ganley The Associated Press Gepostet am 16. Oktober 2020 um 15:30 Uhr
  • Aktualisiert am 17. Oktober 2020 12:31 Uhr.

Anschläge von Paris: Drei Tage des Terrors

Youtube.com DA: 15 PA: 6 MOZ-Rang: 32

Sky News blickt auf die Ereignisse zurück in Paris In den letzten drei Tagen wurden 17 Menschen bei drei Schießereien getötet. ABONNIEREN Sie unseren YouTube-Kanal f

Terroranschlag in Paris und Sündenbock

Adl.org DA: 11 PA: 50 MOZ-Rang: 73

  • Sechs Tage später, Abdelhamid Abaaoud, ein 28-jähriger Belgier Terrorist und der mutmaßliche „Mastermind“ der Anschläge, gehörte zu den Getöteten bei einer Polizeirazzia in einem Vorort von Paris
  • ISIS bekannte sich zu den Anschläge, unter Berufung auf Frankreichs "Kreuzfahrerkampagne" und verweist auf die Rolle des Landes bei Luftangriffen gegen die Gruppe in Syrien und im Irak.

Wie sich Frankreich ein Jahr nach dem Pariser Terroristen verändert hat

Youtube.com DA: 15 PA: 6 MOZ-Rang: 34

Ein Jahr nach dem Terroranschläge in Paris die 130 Menschen tötete und das Land erschütterte, hat die französische Regierung mit einer Verschärfung ihres Strafgesetzbuches reagiert

Terroranschläge in Paris: Auswirkungen auf die Hotellerie

  • Zehn Monate nach dem Anschläge am 7. Januar Paris ist wieder einmal zum Opfer gefallen Terrorismus
  • Am Abend des 13. Novembers wurden sieben Orte in der Hauptstadt von Kamikazes und bewaffneten Männern angegriffen, wobei laut dem letzten offiziellen Bericht mindestens 129 übrig blieben
  • Die Veranstaltung versetzt dem Tourismus einen weiteren Schlag und Paris's Hotels nur wenige Wochen vor den Feierlichkeiten zum Jahresende.

Charlie Hebdo schießt Fakten, Opfer und Reaktion

Britannica.com DA: 18 PA: 29 MOZ-Rang: 62

  • Charlie Hebdo-Schießen, Terroranschlag die Frankreich im Januar 2015 erschütterte und 17 Menschen das Leben kostete, darunter 11 Journalisten und Sicherheitspersonal im Paris Büros des Satiremagazins Charlie Hebdo
  • Die Antwort auf die Anschläge von den Franzosen war im Allgemeinen eher solidarisch als vergeltend.

Pariser Messerangriff: 2 Verletzte in der Nähe von Charlie Hebdos ehemaligem

nytimes.com DA: 15 PA: 48 MOZ-Rang: 79

PARIS — Ein messerschwingender Angreifer verwundete zwei Menschen in Paris am Freitag in der Nähe des ehemaligen Büros von Charlie Hebdo – Schauplatz eines 2015 Terroranschlag auf das Satire abzielen

Terroranschlag in Paris und Sündenböcke

Adl.org DA: 11 PA: 50 MOZ-Rang: 78

  • Terrorist und der mutmaßliche „Mastermind“ der Anschläge, gehörte zu den Getöteten bei einer Polizeirazzia in einem Vorort von Paris
  • ISIS bekannte sich zu den Anschläge, unter Berufung auf Frankreichs "Kreuzfahrerkampagne", die sich auf die Rolle des Landes bei Luftangriffen gegen die Gruppe in Syrien und im Irak bezieht
  • Es gab viele unterschiedliche Antworten

Reaktionen auf die Anschläge von Paris im November 2015

Asiatisch-pazifische Wirtschaftskooperation: In einer von den 21 APEC-Mitgliedstaaten veröffentlichten Erklärung heißt es: „Im Schatten der Terroranschläge in Paris, Beirut, und gegen russische Flugzeuge über dem Sinai und anderswo verurteilen wir aufs Schärfste alle Handlungen, Methoden und Praktiken von Terrorismus in all ihren Formen und Erscheinungsformen.“ Afrikanische Union: Vorsitzende Nkosazana Dlamini-Zuma verurteilte die

Gelernte Lektionen: Reaktion auf den Terroranschlag von Paris

  • Der Tag vor dem Terroranschlag von Paris, 43 wurden getötet und 239 verletzt, als zwei Selbstmordattentäter in der libanesischen Hauptstadt Beirut selbst explodierten
  • Während einer Nicht-Terrorist In Guinea-Bassau starben 20 von 125 akut erkrankten Kindern auf dem Weg in ein Krankenhaus.

Das anhaltende Unbehagen nach den Anschlägen in Paris

Theatlantic.com DA: 19 PA: 50 MOZ-Rang: 89

  • Die unendliche Unruhe danach Anschläge in Paris
  • In den Jahren 2015 und 2016 erlebte die französische Hauptstadt eine Welle der Gewalt, und obwohl die Jahre seitdem friedlicher waren, gab es in jüngster Zeit eine Attacke wieder aufgetauchtes Unbehagen.

Terrorsonde wegen Messerangriff in Paris eröffnet, der um ging

Foxnews.com DA: 15 PA: 39 MOZ-Rang: 75

  • 2 Verletzte in Paris Messer Attacke außerhalb des ehemaligen Büros von Charlie Hebdo
  • Die Attacke, in der Nähe des ehemaligen Büros der Satirezeitung Charlie Hebdo, hinterließ mehrere Menschen mit lebensgefährlichen Verletzungen.

Pariser Polizei-Angreifer ein radikalisierter Islamist, sagt Franzosen

Theguardian.com DA: 19 PA: 50 MOZ-Rang: 91

Frankreichs nationaler Anti-Terrorist Staatsanwalt Jean-François Ricard sagte, mehrere Elemente hätten die Polizei zu der Annahme veranlasst, dass es sich um einen Terroranschlag und sagten, sie hätten die Handlungen von

Die Rolle des Pak-Terroristen bei den Anschlägen von Paris, 26.11

Home / Videos / Nachrichten / Pak Terrorist's Rolle im Jahr 2015 Paris, 26/11 Mumbai Anschläge enthüllt im Dokumentarfilm Pak Terrorist's Rolle im Jahr 2015 Paris, 26/11 Mumbai Anschläge enthüllt in …

Jüngster Terroranschlag in Frankreich löst Wut und Angst aus

Voanews.com DA: 15 PA: 50 MOZ-Rang: 89

  • Menschen versammeln sich am Place de la Republique in Paris, um Samuel Paty, Okt., Tribut zu zollen
  • Aber trotz Rufen nach nationaler Einheit nach dieser Sekunde Terrorist

Potenzielle Auswirkungen der Terroranschläge von Paris auf den globalen Tourismus

  • Mögliche Auswirkungen von Terroranschläge in Paris zur globalen Tourismusnachfrage
  • Nach dem 13. November 2015 Terroranschläge in Paris, wo 129 Menschen ums Leben kamen, werden die Aussichten für die Reise- und Tourismusnachfrage in der Stadt kurz- bis mittelfristig wahrscheinlich beeinträchtigt
  • Paris ist die fünftgrößte Stadt der Welt in Bezug auf internationale Ankünfte.

Anschläge von Paris: Eine Zusammenfassung Die Ashford-Zone

Ashford.zone DA: 16 PA: 32 MOZ-Rang: 74

  • 15 Männer wurden bisher mit dem in Verbindung gebracht Anschläge von Paris
  • Belgische Geheimdienstbeamte haben jedoch vorgeschlagen, dass bis zu 20 Personen Teil der Terrorist Zelle, die das geplant hat Anschläge, was bedeutet, dass insgesamt sechs Personen auf der Flucht sein könnten.

Wie es geschah: Charlie Hebdo Angriff

BBC.co.uk DA: 13 PA: 32 MOZ-Rang: 72

  • Bewaffnete haben die Büros des französischen Magazins Charlie Hebdo angegriffen in Paris, tötete 12 Menschen, darunter den Herausgeber und berühmte Karikaturisten
  • Die Jagd nach drei Verdächtigen, benannt von

Die medizinische Reaktion auf Terroranschläge von mehreren Standorten in Paris

Thelancet.com DA: 17 PA: 50 MOZ-Rang: 95

  • Die Behandlung von Patienten nach Terroranschlag
  • Es befindet sich im Zentrum von Paris
  • Der Schocktraumaraum ist in einer Postanästhesiestation mit 19 Betten enthalten
  • Die routinemäßige Kapazität des Not-OP beträgt zwei Operationssäle, die für Mehrfachorganentnahmen auf drei erweitert werden können

Terroranschlag in Paris: Ein Messer-Attacke enthauptet a

Fr24news.com DA: 16 PA: 50 MOZ-Rang: 95

Vierzehn Personen, die verdächtigt werden, an den 2015 beteiligt gewesen zu sein Terroranschlag Charlie Hebdo, die stattfand, nachdem in der Zeitung Karikaturen des Propheten des Islam veröffentlicht wurden, stehen derzeit vor Gericht in Paris – Der Prozess soll bis November andauern.

Zeitleiste der Anschläge von Paris und der Folgen HuffPost

Huffpost.com DA: 16 PA: 50 MOZ-Rang: 96

  • Sie bestätigen, dass die Anschläge von Paris wurden wahrscheinlich vom Islamischen Staat durchgeführt
  • Am Place de la République, einem beliebten öffentlichen Platz in Paris, Menschen geraten in Panik und fliehen nach Falschmeldungen von Schüssen, die sich als Knallkörper entpuppen
  • Französische Streitkräfte starten Luftangriffe auf die syrische Stadt Raqqa, wo der Islamische Staat im Mittelpunkt steht.

Charlie Hebdo-Schießerei: 12 Tote bei Muhammad Cartoons

Nbcnews.com DA: 15 PA: 50 MOZ-Rang: 96

  • Die Art und Weise, in der die Paris Angreifer ihre Waffen halten und benutzen, zeigt, dass sie gut ausgebildet sind und dass die Attacke war gut geplant
  • — Shiraz Maher (@ShirazMaher) 7. Januar 2015

Attentate in Paris — Aktuelle Nachrichten zum Terroranschlag des IS

Cbsnews.com DA: 15 PA: 15 MOZ-Rang: 62

  • Paris Konzertsaal ist seit November geschlossen
  • 13, 2015, Terroranschlag das 130 Menschen tötete, Hunderte weitere verletzte 12. November 2016 Ein Jahr später Anschläge von Paris, Musik kehrt zurück ins Bataclan

Fast 100 Tote nach Terroranschlag in Paris

  • Terroranschlag finden statt in Paris
  • Es ist ein Horror, wir haben alle möglichen Kräfte mobilisiert.“ Obama hat Frankreich seine Unterstützung zugesagt.

Pariser Terroranschlag: Pariser Juden spulen von koscher ab

Zeit.com DA: 8 PA: 50 MOZ-Rang: 92

  • Paris Juden taumeln nach tödlichem koscheren Supermarkt Attacke Jungen vor der Yeshiva Yad Mordechai, einer religiösen Einrichtung, in Le Marais, Paris, Jan

Das Blutbad der Pariser Polizei WAR ein Terroranschlag, Anti-Terror

Dailymail.co.uk DA: 19 PA: 50 MOZ-Rang: 15

Nach einer Razzia in der Wohnung des Paares im Paris Vorort auf Gonesse, Anti-Terrorist Die Staatsanwaltschaft in der französischen Hauptstadt hat ein Ermittlungsverfahren wegen „Ermordung eines öffentlichen Bediensteten“ eingeleitet


Mindestens zwei Belgier bei Anschlägen in Paris getötet

Bei der Anschlagswelle in Paris seien mindestens zwei belgische Staatsangehörige getötet worden, teilt der belgische Außenminister Didier Reynders mit.

“Mindestens zwei Belgier wurden getötet,” Reynders sagt seinem Sprecher zufolge, Brüssel habe die Informationen von den französischen Behörden erhalten.

Ich sage Ihnen die Wahrheit: Das Leben hier in Israel ist nicht immer einfach. Aber es ist voller Schönheit und Bedeutung.

Ich bin stolz darauf, bei The Times of Israel mit Kollegen zusammenzuarbeiten, die Tag für Tag ihr Herz in ihre Arbeit stecken, um die Komplexität dieses außergewöhnlichen Ortes einzufangen.

Ich glaube, dass unsere Berichterstattung einen wichtigen Ton der Ehrlichkeit und des Anstands setzt, der wesentlich ist, um zu verstehen, was wirklich in Israel passiert. Es braucht viel Zeit, Engagement und harte Arbeit von unserem Team, um dies richtig zu machen.

Ihre Unterstützung durch die Mitgliedschaft in Die Times of Israel-Gemeinschaft, ermöglicht es uns, unsere Arbeit fortzusetzen. Würdest du heute unserer Community beitreten?

Sarah Tuttle Sängerin, Redakteurin für neue Medien

Wir freuen uns sehr, dass Sie gelesen haben X Times of Israel-Artikel im letzten Monat.

Deshalb kommen wir jeden Tag zur Arbeit - um anspruchsvollen Lesern wie Ihnen eine unverzichtbare Berichterstattung über Israel und die jüdische Welt zu bieten.

Jetzt haben wir eine Bitte. Im Gegensatz zu anderen Nachrichtenagenturen haben wir keine Paywall aufgestellt. Da der von uns betriebene Journalismus jedoch kostspielig ist, laden wir Leser, für die The Times of Israel wichtig geworden ist, ein, unsere Arbeit zu unterstützen, indem sie sich anschließen Die Times of Israel-Gemeinschaft.

Für nur 6 US-Dollar im Monat können Sie unseren Qualitätsjournalismus unterstützen und gleichzeitig The Times of Israel genießen WERBEFREI, sowie Zugriff auf exklusive Inhalte, die nur Mitgliedern der Times of Israel Community zur Verfügung stehen.


Schau das Video: Mozambique attack: ISIL claims responsibility for Palma violence (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Stewert

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  2. Kajizragore

    Vorhin dachte ich anders, danke für die Information.



Eine Nachricht schreiben