Information

Perkins II DD-377 - Geschichte


Perkins II
(DD-377: dp. 2.300 (f.); 1. 341'3"; T. 34'8"; dr. 17'; s. 35 k.;
kpl. 204; A. 4 5", 12 21" tt., 2 Dct.; kl. Mahan)

Die zweite Perkins (DD-377) wurde am 15. November 1934 auf der Puget Sound Navy Yard, Puget Sound, Washington, auf Kiel gelegt und am 31. Dezember 1935 vom Stapel gelassen; gesponsert von Frau Larz Anderson; und in Auftrag gegeben 18. September 1936, Lt. Comdr. Samuel P. Jenkins im Kommando.

Zuerst den Zerstörern, der Scouting Force, dann den Zerstörern der Battle Force zugeteilt, wurde Perkins in San Diego stationiert und vor dem Zweiten Weltkrieg im Ostpazifik eingesetzt. Auf Mare Island zur Überholung, 7. Dezember 1941, meldete sie sich am 15. zum Konvoi-Begleitdienst und war am 17. auf dem Weg nach Pearl Harbor. Am 15. Januar 1942 war sie wieder auf Mare Island, um neue Radargeräte zu installieren, und am 25. kehrte sie nach Hawaii zurück.

Am 2. Februar verließ sie Pearl Harbor mit Chtcago in Richtung Südwestpazifik. Am 14. schloss sie sich australischen, neuseeländischen und anderen US-Schiffen in der ANZAC Squadron an, die dann mit dem Schutz der östlichen Zugänge zu Australien und Neuseeland beauftragt war. Den ganzen Frühling über setzte sie die Operationen mit dieser Staffel fort und dampfte manchmal vor Schnell

Trägerstreitkräfte, die das Korallenmeer durchquerten, um feindliche Enerosehements anzugreifen, Betankungseinheiten zu Rendezvous-Gebieten zu eskortieren und eigene größere Schiffe abzuschirmen und vereinte Kräfte, während sie feindliche Stellungen von Neuguinea bis zu den Salomonen sprengten.

Am 1. und 2. Mai schloss sich das Geschwader mit TF 11 und TF 17 zusammen und überprüfte dann die Träger dieser Streitkräfte, als ihre Flugzeuge Tulagi trafen, um die Schlacht im Korallenmeer zu eröffnen. Abgelöst am 7., dampfte das Geschwader zum Louisiade-Archipel, um einen japanischen Amphibienangriff auf Port Moresby über die Jomard-Passage abzufangen. An diesem Nachmittag wurden die Schiffe von landgestützten Flugzeugen angegriffen und trugen durch ihre Vertreibung dazu bei, die japanische Streitmacht abzulenken Flugzeugträgerschlacht am 8. Mai.

Während die Trägerstreitkräfte unentschieden kämpften, patrouillierte das ANZAC-Geschwader weiter südöstlich von Papua. Am 10. machte sich das Geschwader auf den Weg nach Australien, und Perkins eskortierte fast zwei Monate lang Konvois und patrouillierte vor den Hafeneinfahrten entlang der Korallen- und Tasmanseeküste des Landes. Am 11. Juli segelte sie nach Auckland, von dort nach Noumea. Es folgte ein Konvoi-Begleitdienst zwischen Suva und Neukaledonien, und Mitte August wurde sie zur Propellerreparatur nach Neuseeland zurückgedrängt. Am 20. segelte sie jedoch nach Pearl Harbor, wo Reparaturen und zusätzliche Radargeräte und 40 mm abgeschlossen wurden. Waffen wurden installiert.

Mitte November fuhr Perkins wieder nach Westen und kam am 27. in Espiritu Santo an. Drei Tage später verließ sie Segond Channel in R.Adm. Wrights Kreuzer-Zerstörer-Truppe, um feindliche Truppen abzufangen und zu zerstören, die versuchen, ihre Einheiten Oll Guadalcanal zu verstärken. Um 23:15 Uhr wurden 5 Radar-Eontsets gemacht und wenige Minuten später wurde die Schlacht von Tassafaronga verwickelt. Perkins feuerte 8 Torpedos ab und erzielte keinen, dann richtete sie ihre Waffen auf den Strand. Unbeschädigt bei der Begegnung wandte sie sich Tulagi zu, um der brennenden Pensacola zu helfen, während Maury ging, um JVew Orleans zu helfen. Sie setzte ihre Operationen von Tulagi aus fort, bombardierte die Küste von Guadaloanal und diente bis Januar 1943 als Eskorte. Es folgte eine kurze Verfügbarkeit in Noumea und am 13. war sie wieder in Tulagi für weitere Begleit- und Unterstützungsmissionen.

Ende April schloss sich Perkins TF 10 zum taktischen Training an und kehrte im Mai nach Australien zurück, um sich den Kräften anzuschließen, die sich für den Vorstoß an der Küste von New Guinca sammelten, um die Kontrolle über die Huon-Halbinsel zu erlangen. Bis in den Sommer hinein wuchs die Basis in Milne Bay. Ende Juni rückten alliierte Amphibien in die Nassau-Bucht südlich von Salamaua und in die Tobriands ein. Infanterieeinheiten drängten auf Salamaua – Australier aus Wau in den Ausläufern der Owen Stanley Range und

Amerikaner aus Nassau Bay. PT-Boote schlugen auf den feindlichen Finsehhafen-Lae-Versorgungslinie und A.A.F. und R.A.A.F. Flugzeuge bombardierten und beschossen japanische Anlagen bis nach Wewak und Madang.

Am 21. August führte Perkins, Flagstup von DesRon 5, Smith Conyngham und Mahan aus Milne Bay, um den Huon-Golf zu überfliegen und dann Finsehhafen zu bombardieren. In der Nacht vom 22. auf den 23. August erfüllten sie ihre Mission und brachten nach 18-monatiger Bodenkampfzeit Marinegeschütze auf den Feldzug nach Neuguinea zurück.

Am 4. September bombardierte Perkins die Küste zwischen den Flüssen Bulu und Buso und deckte dann alliierte Soldaten, die bei Red Beach an Land strömten und auf Lae zusteuerten. Am 8. richtete sie ihre Waffen auf die isolierte Garnison von Lae und am 15. zogen die letzten Überreste dieser Garnison ab. Salamaua, abhängig von Lae, war bereits gefallen und am 16. marschierten alliierte Truppen in Lae ein.

Finsehhafen fiel auf den 2. Oktober, die Durchsuchung der Flusstäler begann, und die Zunahme des alliierten Verkehrs in Huon Gu1f zusammen mit der Anwesenheit japanischer U-Boote brachte Perkins wieder in den Geleitdienst. Verstärkungen wurden zur Langemak Bay und zum Scarlet Beach östlich von Satelberg eskortiert. Im November wurden die Begleitdienste fortgesetzt. Dann, am 28., verließ sie Milne Bay nach Buna und dampfte unabhängig davon. Am 29. kurz vor 0200 tauchte ein dunkles Bild aus der Schwärze auf, und wenige Minuten später rammte das llustralische Truppentransporter Duntroon sie an Backbord, mittschiffs. Perkins teilte sich in zwei Teile, ging zu Boden und nahm vier ihrer Erew mit zu einem wässrigen Grab etwa 2 Meilen vor der Insel Ipoteto.

Perkins verdiente sich im Zweiten Weltkrieg 4 Kampfsterne.


Die folgende Tabelle enthält die Namen der Matrosen, die an Bord der USS Perkins (DD 877) gedient haben. Bitte beachten Sie, dass diese Liste nur Aufzeichnungen von Personen enthält, die ihre Informationen zur Veröffentlichung auf dieser Website eingereicht haben. Wenn Sie auch an Bord gedient haben und sich an eine der untenstehenden Personen erinnern, können Sie auf den Namen klicken, um eine E-Mail an den jeweiligen Segler zu senden. Möchten Sie eine solche Crewliste auf Ihrer Website haben?

Auf der Suche nach Erinnerungsstücken der US-Marine? Probieren Sie den Ship's Store aus.

Für die USS Perkins (DD 877) sind 68 Besatzungsmitglieder registriert.

Wählen Sie den Zeitraum (beginnend mit dem Berichtsjahr): precomm &ndash 1966 | 1967 &ndash jetzt

NameRang/RateZeitraumAufteilungBemerkungen/Foto
Buchanan, Barryshb31967 &ndash 1971liefern
Robert, KillellyDE2Jan. 1967 &ndash Okt. 1967Eine GangDient als Bruce Harvey Name geändert 1968
Hallo, DonaldGMG 1Juni 1967 &ndash Juli 19712.keiner
Donald Gee, GunnerGMGCJuni 1967 &ndash Juli 19712.Serviert auf 5 Schiffen, einige alt, einige neu. Perkins war der Beste.
Sjoblom, JimSH3Juli 1967 &ndash Mai 1969Liefern
König, HarryDD877März 1968 &ndash Dezember 19691
Meinzer, Markus ETR2Mai 1968 &ndash Jul 1971ASWDiente in der DASH-Crew (Drone Anti-Submarine Helicopter). Zwei WesPac-Kreuzfahrten auf der Perkins gemacht. Ich habe viele Freunde gefunden, die ich nie vergessen werde. Die Perkins und ihre Crew waren die Besten. Stolz, ein Blechbüchsensegler gewesen zu sein.
Peters, GaryE-401.08.1968 &ndash 13.09.1969ASW Anti-U-Boot-KriegsführungMeine besten Freunde fürs Leben waren auf diesem Schiff und wir treffen uns jedes Jahr. Bill Pitts, John Marino, Harry Konieg, Bruce Glatter und Don Kennedy. Auf der Suche nach John Bergstrum Jackie Phillips,
Sasser, HerbertDK316.09.1968 &ndash 28.08.1971LIEFERNICH BIN JETZT 61 und frage mich, ob es jemanden gibt, mit dem ich an Bord gedient habe. ICH ERINNERE SICH AN MARCUS SCHROUSE SEHR GUT.
Hodge, Richard "Boote"BM2Nov. 1968 &ndash 5. Dez. 19691. Division
Parks, TerrySN10. Dezember 1968 &ndash 12. Mai 1971Deck - NaviErstes Schiff, bestes Schiff, tolle Crew. Erinnert sich noch jemand an die QM1-Maus?
Pitts, BillQM201.01.1969 &ndash 15.01.1971Betrieb
Foster, GaryBM327.02.1969 &ndash.12.19721
Mitchell, George (Mitch)E38. Mai 1969 &ndash 30. Mai 1971S-1Auf der Suche nach alten Schiffskameraden war Terry Parks ein QM. Auch John Farr (aus New Mexico) und alle anderen, die sich an mich erinnern könnten.
Foster, JimBM301.06.1969 &ndash 20.01.1973!st divdiente bis zur Außerdienststellung. Jetzt lebend in Apache jct. AZ
Todd, GaryQM301.11.1969 &ndash 20.09.1971OCTolle QM-Gang Viel gelernt von QMC Drury
Pfingsten, RickE-31970 &ndash 1972WaffenSeedetail-Steuermann und Schiffsschwimmer !! Abteilung Waffen. Spielte in der Flag-Football-Mannschaft und fuhr mein Motorrad wie das Leben selbst. Hoffentlich ist alles gut mit allem, was mir gedient hat. Erinnerungen wie diese gehen nie verloren. Hallo an alle
Matheson, Tim "Matt"STG 31970 &ndash 1972ASWSuche Bob Engel III STG 2
Rieker, RobertE304.02.1970 &ndash 18.08.1970
Southall, Robertmmfn03.06.1970 &ndash 15.07.1971mmWo ist Alan Witcher MM?
Melvin, JohnRM3Juli 1970 &ndash Mai 1971Radio
Melvin, JohnRM310. Juli 1970 &ndash 13. Mai 1971KommunikationIch würde gerne mit jedem sprechen, der insbesondere als Funker gedient hat, aber es wäre auch gut, mit jedem anderen zu sprechen, der zu meiner Zeit gedient hat. Scheint vor 100 Jahren zu sein.
Lawrence, JerryBT3Nov. 1970 &ndash Jul 1973B
Rodriguez, RaulieSM31971 &ndashOC
Westen, Michael / OrtQMSNDez 1971 &ndash Feb 1973OC
Westen, Michael. / OrtQMSNDez 1971 &ndash Jan 1973OC-Div
Bush, WilliamOS3Dez 1971 &ndash Dez 1972CIC
Jones, DennisRM3Jan 1972 &ndash Dez 1972Komm - FunkDie Perkins ritten, während sie auf Treasure Island heimgeführt wurden. Mit ihr auf einer Kreuzfahrt nach Esquimalt, BC und zurück. Ich habe viel über das Radio gelernt, während ich für sie diente. Hatte einen Kumpel, der dem Meyerkord zugeteilt wurde - Joe Evans.

Wählen Sie den Zeitraum (beginnend mit dem Berichtsjahr): precomm &ndash 1966 | 1967 &ndash jetzt


Liste der Allis-Chalmers-Motoren

Dies ist eine Liste von Verbrennungsmotoren, die von ersterem hergestellt wurden Allis-Chalmers Corporation Engine Division für den Einsatz in ihren Traktoren, Mähdreschern und anderen landwirtschaftlichen Geräten.

Beachten Sie, dass Allis-Chalmers 1953 die Buda Engine Co. kaufte und deren etablierte Produktlinie übernahm. Da Buda als Teil ihrer neuen Motorenabteilung vollständig in A-C fusioniert wurde, wurde der Betrieb einfach als "Harvey-Werk" in Illinois bekannt und die gesamte Produktion nach 1953 wurde unter dem Markennamen Allis-Chalmers ausgeführt.

Die allerersten A-C-Traktoren bis Mitte der 1930er Jahre verwendeten Motoren von externen Lieferanten (LeRoi, Midwest, Waukesha und Continental waren üblich). Diese Motoren sind in dieser Liste nicht enthalten. In einer späteren Umkehrung dieser Praxis diente die Engine Division schließlich als Drittlieferant für andere Hersteller von Land- und Industriemaschinen, insbesondere Cockshutt und LeRoi.

Allis-Chalmers (und Buda) produzierten Hochleistungsmotoren, die für eine Vielzahl von Kraftstoffarten (im Allgemeinen Benzin, Dieselkraftstoff oder Flüssigpropangas (LPG)) ausgelegt waren. Die Kraftstoffarten, die jeder Motor verbrennen könnte, sind gegebenenfalls aufgeführt. Weitere Informationen zu den Kraftstoffarten für jeden Motor finden Sie in den einzelnen Motorartikeln.


Lenkwellen

Steht ein Umbau, eine Reparatur oder ein Upgrade eines Lenksystems auf Ihrer To-Do-Liste? Die richtige Lenkwelle ist entscheidend, um die Arbeit richtig zu erledigen. Egal, ob Sie eine verschlissene oder minderwertige Lenkwelle ersetzen, von einer manuellen auf eine Servolenkung (oder umgekehrt) umrüsten oder ein kundenspezifisches Lenksystem von Grund auf neu bauen, wir sind für Sie da. Hier finden Sie Lenkwellen, Lenkwellenbaugruppen, Lenkwellen-Kreuzgelenksätze, Kupplungssätze, Umrüstsätze für Servolenkungen und mehr. Wählen Sie nicht zusammenklappbare und zusammenklappbare Lenkwellen in verschiedenen Längen, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Flaming River, Borges . Weiterlesen

Steht ein Umbau, eine Reparatur oder ein Upgrade eines Lenksystems auf Ihrer To-Do-Liste? Die richtige Lenkwelle ist entscheidend, um die Arbeit richtig zu erledigen. Egal, ob Sie eine verschlissene oder minderwertige Lenkwelle ersetzen, von einer manuellen auf eine Servolenkung (oder umgekehrt) umrüsten oder ein kundenspezifisches Lenksystem von Grund auf neu bauen, wir sind für Sie da. Hier finden Sie Lenkwellen, Lenkwellenbaugruppen, Lenkwellen-Kreuzgelenksätze, Kupplungssätze, Umrüstsätze für Servolenkungen und mehr. Wählen Sie nicht zusammenklappbare und zusammenklappbare Lenkwellen in verschiedenen Längen, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Kaufen Sie Flaming River, Borgeson, OMIX-ADA, Unisteer Performance, ididit und andere Top-Marken-Lenkwellen bei Summit Racing.


Das Erbe von Mayer China weitet sich weltweit aus

Vor ein paar Monaten verbrachte ich einige Zeit mit Don Inman im Beaver County Industrial Museum in Darlington. Das Museum bietet eine unglaubliche Vielfalt an alten Relikten, Aufzeichnungen und Fotos aus dem Industriezeitalter von Beaver County. Es ist ein beeindruckender Ort für einen Besuch.

In einem Museumsraum schützen Vitrinen Glaswaren von Phoenix Glass Co. und H.C. Fry Glass Co. Ebenfalls enthalten sind Keramikstücke verschiedener lokaler Unternehmen, Fragmente der Geschichte aus der frühen Töpferindustrie unseres Landkreises. Die meisten dieser Töpfereien befanden sich in den Gebieten New Brighton, Eastvale und Fallston.

Die interessantesten Artikel stammen jedoch von der alten Mayer China Co. of Beaver Falls. Als einer der am längsten bestehenden großen Arbeitgeber in unserem Landkreis hat Mayer China das Leben unzähliger Anwohner berührt. Seine Produkte würden in jeder Ecke der Welt verwendet werden, und sein Name würde zum Symbol für das Beste des amerikanischen Porzellans werden.

Im Jahr 1859 versuchte die Harmony Society of Economy, umliegende Landstriche sowohl für Investitionen als auch für arbeitsreiche Zwecke zu kaufen. Die Harmonists betrieben mehrere sehr erfolgreiche Mühlen bei Economy, die dazu beitrugen, die Wirtschaft ihrer Gemeinde voranzutreiben. Als sie bei den „Falls of Beaver“ ankamen, sahen sie eine endlose Versorgung mit Wasserkraft und einen wenig genutzten Beaver Division-Kanal als Schlüssel zum Aufbau dieses Erfolgs.

Beim Verkauf des County Sheriffs im März 1859 kaufte die Harmony Society 700 Hektar Land entlang des Beaver River für 34.500 US-Dollar. Sie waren vielleicht die ersten, die den Namen Beaver Falls auf ihr neues Land trugen, und im Jahr 1866 stellten sie H.T. und John Reeves als Immobilienmakler für die neue Stadt, die sie bauen wollten. Die Reeveses wurden natürlich später lokale Bankmogule, aber zu Beginn ihrer Karriere halfen sie bei der Entwicklung eines Großteils von Beaver Falls.

Beaver Falls entwickelte sich schnell zu einer wohlhabenden Industriestadt. Die Harmony Society zog private Investoren an, um Mühlen entlang des Flusses zu bauen, und die Produktion zog schnell neue Bewohner an, die Häuser entlang der Wohnungen westlich des Flusses bauten. Im Jahr 1878 begann die Gesellschaft ein neues Unternehmen, Economy Pottery, entlang der südlichen Spitze der Stadt in der Nähe der Wasserfälle, entlang der damaligen Front Street.

Economy Pottery war ein einigermaßen erfolgreiches Geschäft, aber nie gut genug, um die notorisch sparsamen Harmonisten zufrieden zu stellen. 1881 waren sie bereit, Köder zu schneiden, und sie fanden in zwei Brüdern, Ernest und Joseph Mayer, einen willigen Käufer.

Die Mayer-Brüder waren die Söhne eines der berühmtesten Töpfer Englands. Sie kamen in der Zeit nach dem Bürgerkrieg in New York City an und wuchsen auf, um ihr Handwerk von ihrem Vater zu erlernen. Sie machten sich in den 1870er Jahren selbstständig und gründeten ein Importgeschäft für feine Keramik aus Europa, die dann an die New Yorker Gesellschaft verkauft wurde. Nachdem sie durch eine Zeitungsanzeige von einem Grundstück und einer kleinen Fabrik in Beaver Falls erfahren hatten, wagten sie sich nach Beaver County, um einen Produktionsbetrieb zu gründen.

Im Jahr 1881 kauften sie den ehemaligen Economy Pottery-Betrieb von der Harmony Society und benannten ihn in J&E Mayer um, der schließlich in Mayer Potter Co. geändert wurde. Das Unternehmen war sofort erfolgreich und die Brüder erweiterten das Werk auf 200 Mitarbeiter. Wasserkraft aus dem Beaver River wurde verwendet, um die Maschinen mit mechanischer Energie zu versorgen, und Gaslampen beleuchteten die Anlage.

Am 21. Oktober 1896 brannte das Werk Mayer bis auf die Grundmauern nieder. Das Feuer war das größte in der Geschichte von Beaver Falls, und es brannte so heiß, dass die Ruinen drei Tage lang nicht aufhörten zu schwelen. Innerhalb von sechs Monaten wurde auf demselben Grundstück eine moderne Anlage errichtet. Als das 20. Jahrhundert anbrach, war Mayer Pottery wieder in Betrieb und beschäftigte fast 300 Mitarbeiter.

1904 schickte Mayer ein Kontingent zur Louisiana Purchase Exposition in St. Louis, um neue Produkte vorzustellen. Seine zeitgenössische Marke von Halbporzellan-Porzellan gewann die Goldmedaille auf der Expo und brachte ihnen die nationale Presse ein. Nach diesem Erfolg begann Mayer, China für alle führenden Eisenbahnen, Hotels, Restaurants und Dampfschifffahrtsunternehmen in den Vereinigten Staaten zu beliefern. Es sicherte sich auch Verträge zur Lieferung von China an die YMCA-Clubs in Nordamerika und an die White Star Line, die berühmte britische Dampfschifffahrtsgesellschaft, die die unglückselige RMS Titanic baute.

Im August 1923 wurde das Unternehmen als Mayer China Co. reorganisiert. Joseph Mayer ging 1921 in den Ruhestand und überließ den Besitz des Unternehmens seinen Söhnen Arthur und Walter Mayer. Die jüngeren Brüder fügten ein weiteres Produkt hinzu, verglastes Porzellan, das von den First-Class-Hotels von Pittsburgh, New York und Philadelphia bevorzugt wurde.

Mayer China überlebte die Weltwirtschaftskrise und den Zweiten Weltkrieg mit den Mayer Brothers in zweiter Generation an der Spitze. Neue Technologien ermöglichten es ihnen, eine patentierte Dekorationsmethode zu erfinden, die ihren Produkten die LaMure- und Fadeout-Muster verleiht, die zu ihrem Markenzeichen werden sollten. Als die Eisenbahnen den Flugreisen wichen, wurde Mayer China das offizielle China von Delta, Western und United Airlines.

Arthur und Walter Mayer gingen im September 1964 in den Ruhestand und verkauften das Unternehmen an Shenango Ceramics aus New Castle. 1968 wurde Shenango Ceramics an die International Pipe and Ceramics Corp. aus New Jersey verkauft. Durch diese Veränderungen wurde der Name Mayer China aufgrund seiner langjährigen Stellung in der Branche beibehalten.

Mayer China dauerte bis August 1990, als die damalige Muttergesellschaft Syracuse China Corp. aufgrund zunehmender ausländischer Konkurrenz ihre Türen schloss. Zwei Jahre später eröffnete eine lokale Gruppe um zwei ehemalige Mayer-Mitarbeiter die Beaver Falls China Co. im alten Werk. Leider war es nur von kurzer Dauer und dauerte nur ein Jahr. Das ehemalige Mayer-Werk wurde bis 2003 sporadisch unter verschiedenen Namen betrieben. Als 2007 ein Großteil des Komplexes endgültig dem Erdboden gleichgemacht wurde, waren damit über 125 Jahre Beaver Falls-Geschichte verbunden.

Es gab eine Zeit, in der jeder Einwohner von Beaver County, der einen Zug, ein Flugzeug oder ein Schiff bestieg, seinen Teller oder seine Kaffeetasse anhob, um nach dem Namen Mayer China darunter zu suchen. Oft sahen sie, dass es sie anstarrte – ein vertrautes Stück Heimat an einem unbekannten Ort. Obwohl Mayer China heute nur noch eine Erinnerung ist, sind seine Produkte bei Sammlern immer noch sehr begehrt und sein Erbe wird hier im Beaver Valley nie vergessen.


Leistung

Sullair wurde 1965 in Michigan City, Indiana, gegründet und hat sich seitdem mit einem breiten internationalen Netzwerk erweitert, um Kunden in allen Teilen der Welt zu bedienen. Sullair hat Niederlassungen in Chicago und Niederlassungen in den USA und China – alle nach ISO 9001 zertifiziert, um die höchsten Qualitätsstandards bei der Herstellung zu gewährleisten.

Seit mehr als 50 Jahren ist Sullair führend bei Druckluftlösungen. Wir waren einer der ersten, der die Schraubendrehertechnologie in unseren Luftkompressoren einsetzte. Wir haben Geschichte geschrieben, indem wir uns mit Dow Chemical zusammengetan haben, um eines der langlebigsten Kompressorflüssigkeiten der Branche herzustellen. Jetzt ist Sullair Teil des Kompressor-Portfolios von Hitachi Industrial Equipment Systems Co., Ltd. Und unsere Maschinen sind weltweit bekannt für ihre legendäre Langlebigkeit. Während die Branche voranschreitet, wird Sullair mit hochwertigen Mitarbeitern, innovativen Lösungen und langlebigen Luftkompressoren immer an der Spitze stehen. Wir haben unsere Aktivitäten auf drei Hauptsäulen ausgerichtet: Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Leistung.


Perkins II DD-377 - Geschichte

FAC-Unterstützung des Projekts Delta Go

FACTMONSTER: TET-OFFENSIVE Go

FALL DER SAIGON MARINE ASSOCIATION Go

FALLEN VON SAIGON
TAGEBUCH EINES FOTOGRAFEN:
20.-30. APRIL 1975 VON DIRCK HALSTEAD Go

Herbst des Südens Plus 25 Go

Fall des Nationalen Sicherheitswarndienstes der Sowjetunion
Displayerkennung und Hardware Go

UNTERGANG DER SOWJETUNION
Nationaler Sicherheitswarndienst
Display-Erkennung Go

Fühle mich, als würde ich sterben gehen

Feldartilleriekorps, Armeeprofi
Displayerkennung und Hardware Go

Fünfzehn Herbizide in Vietnam verwendet Go

Kampfpilot persönliche Ausrüstung Go

KÄMPFERBOMBER-MISSIONEN GEFLOCHT
gehen

FILME - VIETNAMKRIEG FILME Go

FILME
STIMMEN SIE FÜR DIE 10 BESTEN V'NAM WAR-FILME

LETZTER FLUG VON VIETNAM Go

FINDE HERAUS, OB DU
WÄRE ENTWORFEN GO

BRANDUNTERSTÜTZUNGSBASIS ENTWICKLUNG Go

Feuerunterstützungskoordination Go

Firebase Eagle History Center Go

Feuerbasen: Thua Thien Prov Go

ERSTE TAGE IN VIETNAM
VON PALMER HALL Go

Erste Kriegsgefangenenflucht - Camacho Go

FLAK-WESTE:
M1952 FRAG SCHUTZKÖRPERPANZERUNG: Go

Band der Marineinflotte der Flotte
Displayerkennung und Hardware Go

Flugaufzeichnungen zeigen Kontamination Go

FM 6-30 Taktiken und Techniken für beobachtetes Feuer Go

FÜR FRONT-SOLDATEN
KRIEG HATTE BITTEREN GESCHMACK

FORD ADMIN NATL-SICHERHEITSSTUDIE
& MEMO ZUM VIETNAMKRIEG Go

AUSLÄNDISCHE DIENSTLEISTUNGSBESCHEINIGUNG: VORSCHRIFTEN AUSSTELLEN Go

GEFUNDEN: Was mit gefundenen Militärgegenständen zu tun ist

FRANKREICH FITZGERALD,
PULITZER PREISGEKRÖNTER AUTOR VON
FEUER IM SEE Go

Abzeichen für Fallschirmspringer im freien Fall
Displayerkennung und Hardware Go

Französische Invasion von Vietnam Go

FREUNDLICHE FEUERFALLNUMMERN Go

Freundschaftsfeuer in Modern War Go

Friendly Fire Projekt - Vietnam Go

VON UNSEREN SCHWESTERN..
EIN GEDENK TRIBUT Go

Von Vietnam nach Desert Storm Go

VOR UND HINTER DER KAMERA:
Vietnam-Tierärzte in den Medien

FT BLISS SERVICE BESTÄTIGUNG

FT BRAGG BASE SERVICE: VORSCHRIFTEN AUSSTELLEN Go

FT JACKSON SERVICE-BESTÄTIGUNG

FT LOGAN SERVICE BESTÄTIGUNG

FT SILL SERVICE BESTÄTIGUNG

FT STEWART DIENSTLEISTUNGSBESCHEINIGUNG

ERFÜLLUNG DER MILITÄRISCHEN DIENSTLEISTUNGSPFLICHT
AUSGABE VORSCHRIFTEN20 Go

G. I. Foto Ehrenmuseum, Info

Gallant Unit Citation (Luftwaffe)
Displayerkennung und Hardware Go

Game Warden Betriebsdetails Go

Anerkennung des Abschlusses der GED High School
Displayerkennung und Hardware Go

General Giap und die Tet-Offensive Go

General Lavelle und die Watergate Tapes Go

MILITÄRISCHE AUSZEICHNUNGEN RETROAKTIV ERHALTEN

Damit alle Medaillen für alle Epochen gelten

GI PIRATE RADIO AUS DEM VIETNAMKRIEG Go

GIS VEREINT GEGEN
DER KRIEG IN VIETNAM:
ZIELSETZUNG Go

Anerkennung der Ära des globalen Krieges gegen den Terror
Displayerkennung und Hardware Go

Global War on Terror Expeditionary Medal
Displayerkennung und Hardware Go

Global War on Terror Service-Medaille
Displayerkennung und Hardware Go

Glossar der Meeresbegriffe in Vietnam Go

GLOSSAR DER MILITÄRISCHEN BEGRIFFE/ABBREVS Go

Zurück zum Hamburger Hill Go

Anstecknadel mit goldenem Stern
Displayerkennung und Hardware Go

goldener Drache
Displayerkennung und Hardware Go

Medaille für gute Führung
Displayerkennung und Hardware Go

GORE, ALBERT
VIZEPRÄSIDENT DER VEREINIGTEN STAATEN Go

Allmähliches Scheitern: Luftkrieg um NVn 1965-66 Go

Kies & Drachenzähne Minen Go

GROVER FURRS VIETNAMKRIEGSSEITE Go

WACHSEN SIE IHR GESCHÄFT, EIN KLICK NACH DEM & kopieren

"Veteranen klicken mit Verio"
KONTAKT: Jimmy Wang --20jwang@verio.net

Wachstum der Airmobility Ops Go

Grunzen! - Waffen & Ausrüstung Go

GRUNTS: VIETNAM WAR REENACTMENT
IN FRANKREICH

GUAM HIGH SCHOOL ANERKENNUNG

Guerilla-Taktiken in Vietnam Go

LEITFADEN ZU EINEM KRIEG, DER SEINE WEG VERLOR

Golfkampagnendienst (SWASM)
Displayerkennung und Hardware Go

GOLF OF TONKIN KRISEN
Display-Erkennung Go

Krisen im Golf von Tonkin
Displayerkennung und Hardware Go

Golf von Tonkin Resolution Go

Anerkennung aus der Zeit des Golfkriegs
Displayerkennung und Hardware Go

Gun Trucks in der Ambush Alley Go

Hamburger Hill - Studieren im Kommando Go

Hamburger Hill After-Action-Go

Handbuch für US-Streitkräfte in Vietnam Go

HAFENABREISEINHEIT ONE SALVORS Go

HASH MARK SERVICE STRIPES: AUSGABE VORSCHRIFTEN Go

HCM Trail: Air Force Magazin Go

HCM Trail: Geographie & LS 719 Go

Hubschrauberoperationen, LS 719 Go

HUBSCHRAUBER-PILOT-FUNKÜBERTRAGUNGEN
WÄHREND DER SAIGON-EVAKUIERUNG, Go

HUBSCHRAUBERPILOTEN UND CREWS
DISKUSSIONSFORUM Go

Hubschrauber: Weg nach Vietnam Go

Hubschrauber & Frachtflugzeuge Go

Helikopter gebraucht & weitere Details Go

Herbizide Kriegsführungs-Prgm in Vietnam Go

HERBIZIDES KRIEGSPROGRAMM
VIETNAM 1961-1971 Go

Herbizidmuster in v'nam Go

Herbizideinsatz in II Corps Go

IN VIETNAM . VERWENDETE HERBIZIDE
Los | Los | Sprühkarte | Melden

HOCHGROUND-VETERANEN-MEMORIAL Go

Autobahnen & Pässe in Vietnam Go

Historische Hubschrauber der US-Armee Go

GESCHICHTE 287 DER VIETNAMKRIEG Go

GESCHICHTE UND VERSöhnung Go

Geschichte der 7. Luftwaffe in SEA Go

Geschichte der Armee-Verbindungsflugzeuge Go

GESCHICHTE DER HUEY HELICOPTERS Go

Geschichte der PBR in Vietnam Go

Geschichte der Entwicklung kleiner Kriegsboote Go

Geschichte des 1. Air Cav Go

Geschichte des Vietnamkriegs 101 Go

GESCHICHTE DES VIETNAMKRIEGES Go

GESCHICHTE DES VIETNAMKRIEGES Go

GESCHICHTE DES VIETNAMKRIEGES
POW/MIA FLAGGE Go

Geschichte der US-Ops in Khe Sanh Go

Geschichte der USS New Jersey Go

Geschichte der Viet Quoc Bewegung Go

Geschichte Vietnams: 1887 bis 1957 Go

GESCHICHTE ORT, VIETNAMKRIEG 1965-1968 Go

HMAS Holbart Friendly Fire Incident Go

HO CHI MINH VON WILLIAM J DUIKER Go

Ho Chi Minh Trail Hintergrund Go

Ho Chi Minhs Fremdenlegion Go

HO CHI MINH, SCHRITT BEIM SAIGON Go

HOAXES UND MYTHEN, DIE VETERANEN VERLETZEN

STARTSEITE LESEZEICHEN
FÜR MILITÄR-VETERAN-WEBSITES Go

HONOR GUARDSMAN DIENST: ERSTELLEN SIE VORSCHRIFTEN Go

Ehrenvolle Entlassungs-Anstecknadel, US Navy
Displayerkennung und Hardware Go

Wie haben so viele kluge Kerle so ein Durcheinander angerichtet? gehen

Wie die Gunfighter zu ihrem Namen kamen

WIE DIE USA SICH IN VIETNAM BETEILIGTEN Go

WIE MAN EINE MÜNDLICHE GESCHICHTE ERSTELLT
ÜBER DIE AUSWIRKUNGEN DES V'TNAM-KRIEGES Go

WIE MAN EIN UNTERNEHMEN gründet VETERAN ASSN Go

WIE MAN EINE VERLORENE WIEDERHERSTELLT
ODER ZERSTÖRTER DD-214 Go

SO TRAGEN SIE IHR gehen
MEDAILLENBAND TÄGLICH

HUD-UNTERSTÜTZUNG FÜR OBdachlose Tierärzte Go

Hue - UNESCO-Weltkulturerbe Go

Hue Straßenszenen & Denkmäler Go

Humanitärer Dienst
Displayerkennung und Hardware Go

IA DRANG (OKTOBER-NOVEMBER 1965) Go

WENN 'NICHT FRAGEN, NICHT SAGEN' ABGEGEBEN IST,
SOLLTE 'KANN NICHT, KANN AUFGEBEN' EINGEFÜHRT WERDEN? gehen

Die kranke Geschichte von USN in v'nam Go

Fantasievolle Darstellungen des Krieges Go

FANTASTISCHE DARSTELLUNGEN
DES VIETNAMKRIEGS GO

Einschlag von B-52s bei Khe Sanh Go

Einfluss der Geographie auf Air War Go

Auswirkungen der Vietnamisierung auf ARVN Go

Unmöglich, unbeteiligt zu bleiben

IN GUTER GESELLSCHAFT:
DER KRIEG EINES MANNES IN VIETNAM Go

IN MEMORY: UNTERSUCHUNG VON FRAGEN BEI DER GESTALTUNG VON DENKMÄLERN Go

AUF DER SUCHE NACH EINEM GEGENMITTEL FÜR KRIEG Go

Infanteriekorps, Armeeprofi
Displayerkennung und Hardware Go

EINLEITUNG DER NUKLEAREN VERTEIDIGUNGSPERIODE

Geheimdienst in Vietnam nach dem Waffenstillstand

Interaktive Chronologie von War Go

Verbotsaktionen über den Trail Go

Interne Kriege: Probleme, Reaktion Go

Internationaler Vogelhundeverband Go

Internationales Kommitee des Roten Kreuzes
Inspektionen von Häftlings- und Kriegsgefangeneneinrichtungen Go

INTERVIEW MIT DANIEL ELLSBERG Go

Interview mit H. R. McMaster Go

EINFÜHRUNG IN VIETNAM:
EINE FERNSEHENGESCHICHTE,
VON DAVID MCCULLOUGH Go

UNTERSUCHUNG DES VIETNAMKRIEGES Go

Irak-Kampagne Medaille
Displayerkennung und Hardware Go

Guthaben für die Irak-Kampfkampagne
Displayerkennung und Hardware Go

SUCHE EIN BUDDY NACH DIR? gehen

IST ES ZEIT FÜR A
VIETNAM WAHRHEITSKOMMISSION? gehen

Italien-Besatzungsmedaille
Displayerkennung und Hardware Go

Japanische Besatzungsmedaille
Displayerkennung und Hardware Go

Japanisch-amerikanischer WW2 Amerika entschuldigt sich
Displayerkennung und Hardware Go

Jason Project & McNamara Line Go

JOHN BIRCH SOCIETY
UND DER VIETNAMKRIEG Go

Johnson-Entscheidung zu "Go Big Go"

Johnsons Dokumente zur Außenpolitik gehen

Johnston Island & Agent Orange Storage Go

Auszeichnung für gemeinsame Meritorious Unit
Displayerkennung und Hardware Go

Joint Service Achievement Medal
Displayerkennung und Hardware Go

Medaille für die gemeinsame Dienstbelobigung
Displayerkennung und Hardware Go

Joint TF - Vollständige Buchhaltung Go

Jt US-Vietnam Agent Orange Studie Go

Beratende Rolle des Richteranwalts in Vietnam Go

BETRIEB DER KREUZUNG STADT
Display-Erkennung Go

Abzeichen für Dschungelkriegsexperten
Displayerkennung und Hardware Go

DSCHUNGELKRIEG-EXPERTENABZEICHEN
Display-Erkennung Go

NUR EIN ANDERER VIETNAM-VET
199. LIB 4. Bn 12. Inf 67-68 Go

Kennedys Dokumente zur Außenpolitik Go

KENNEDYS BRIEF AN DIE NGO DINH DIEM Go

Khe Sanh Kampfbasis Karten Go

Khe Sanh Hill Fights von '67 Go

Khe Sanh: Strategischer Scheideweg Go

GETÖTET-IN-AKTION
BUDDY-/FAMILIENREGISTRIERUNG

Kissinger & Nixon im Weißen Haus Go

Kissinger: Was Vietnam uns lehrt Go

Medaille des Korea Defense Service
Displayerkennung und Hardware Go

Korea Besatzungsmedaille
Displayerkennung und Hardware Go

Korea Service Medal (Belgien) für alliierte Freiwillige
Displayerkennung und Hardware Go

Korea Service Medal (Frankreich) für das Personal der Alliierten (UN)
Displayerkennung und Hardware Go

Korea Service Medal (Korea) für das Personal der Alliierten (UN)
Displayerkennung und Hardware Go

Korea Service Medal (Vereinte Nationen)
Displayerkennung und Hardware Go

Korea Service Medal (Vereinigte Staaten)
Displayerkennung und Hardware Go

KOREANISCHE VETERANEN, VIETNAMKRIEG GO

60. JUBILÄUM DES KOREANISCHEN KRIEGES: AUSGABE REGELN Go

Anerkennung der Ära des Koreakrieges
Displayerkennung und Hardware Go

Medaille der Kosovo-Kampagne
Displayerkennung und Hardware Go

Kuwait-Befreiungsmedaille
Displayerkennung und Hardware Go

Ky. Pullover, Montgomery Rendezvous Go

Lam Son 719 & Vietnamisierung Go

Lance Sijan Rettungsversuch Go

Landnavigationskurs
Displayerkennung und Hardware Go

Landefahrzeug in Vietnam verfolgt Go

Lang Vei: Panzer im Drahtseil

Letzter Flug von Air America Go

LETZTER FLUG AUS SAIGON Go

LETZTE MARINES AUS SAIGON Go

GESETZ IM KRIEG:
VIETNAM 1964-1973 VIETNAMSTUDIEN Go

LBJ-Disengagement-Strategie Go

LBJ GEHT IN DEN KRIEG (1964-1965), TRANSKRIPT Go

Lehren aus der Geschichte lernen - und nicht gehen

VERMÄCHTNIS DES AGENT ORANGE VON DANIEL ZWERDLING Go

VERMÄCHTNIS DES PSYCHOLOGISCHEN
TRAUMA DES VIETNAMKRIEGES
FÜR AMERIKANISCHES INDISCHES MILITÄRPERSONAL Go

VERMÄCHTNIS DES VIETNAMKRIEGES Go

Rechtlicher Status der Streitkräfte in Vietnam Go

Legion der Verdienste
Displayerkennung und Hardware Go

Lektionen aus Vietnam - Tet Plus 30 Go

Lehren aus dem Vietnamkrieg:
Ein Interview mit Noam Chomsky Go

Lehren aus dem Vietnamkrieg Go

Lektionen über Vietnam & sowjetische Außenpolitik Go

VIETNAM-LEKTIONEN VON HENRY KISSINGER Go

LEKTIONEN VON VIETNAM, 12. Mai 1975 Go

Zu lernende Lektionen
Über die Beziehung Geheimdienst/Politik

Anerkennungsschreiben
Displayerkennung und Hardware Go

Empfehlungsschreiben
Displayerkennung und Hardware Go

Brief an Präsident Nixon
Protest gegen Einmischung in Calley Case Go

BRIEFE VON VIETNAM TÄDERN Go

LÜGEN, Täuschung und Heuchelei Go

Einschränkungen der Luftkraft in v'nam Go

Linebacker & The Law of War Go

Linebacker II Flugzeugwartung Go

Linebacker II: Planungsdetails Los

LISTE DER SPEZIALKRAFTLAGER, 19611971 Go

Liste der Lager der Spezialeinheiten (1961-1971) Go

LITERATUR UND DER VIETNAMKRIEG Go

LOKALE VETERANSORGANISATION
BENACHRICHTIGUNGSPROGRAMM FÜR EINWOHNER Go

STANDORT VON 5 SF DET'S (31.8) Go

Logistische Überlegungen beim Schneiden von HCMT Go

Langfristige Auswirkungen des Vietnamkriegs Go

Lt Col Bill Jones, USAF, MOH Go

Lt Col Joe Jackson, USAF, MOH Go

LYNDON JOHNSONS NACHRICHTENKONFERENZ
2. FEBRUAR 1968 Go

M-18A1 CLAYMORE ANTIPERSONNEL MINE:
ANSICHT AUF DEN OFFENEN RÜCKEN EINER CLAYMORE MINE Go

Major Bernie Fisher, USAF - MOH Mission Go

Große Seeschlachten, N I Corp Go

GROSSE OFFENSIVE
DURCH DIE NORDVIETNAMESISCHE ARMEE Go

KARTE UND GEOGRAFISCHE DATEN VON VIETNAM Go

Karte Koordinaten-Ortsnamensuche Go

Karte: Kombinierte Verhörzentren, 1968 Go

Karte: Verteilung der wichtigsten ethnischen Gruppen Go

Karte: Standort der 5. Spezialeinheit Det Go

Karte: Lage der Gerichte, Südvietnam Go

Karte: US Special Forces Deployment Go

Karte: US Special Forces Deployment Go

Karte: US Special Forces Deployment Go

Karten - QL19 - Qui Nhon-Pleiku Go

Marine Bridge Company, Hue Tet 68 Go

Marine Civic Action Experience Go

Marine Corps Eingetragener Rang
Displayerkennung und Hardware Go

Expeditionsmedaille des Marine Corps
Displayerkennung und Hardware Go

Besatzungsmedaille des Marine Corps
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Officer Rank
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Overseas Service Ribbon
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Pistol or Rifle Expert Badge
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Pistol or Rifle Marksman Badge
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Pistol or Rifle Sharpshooter Badge
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Recruiting Ribbon
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Security Guard
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Unit Service Acknowledgment/Appreciation
Display Recognition and Hardware Go

Marine Corps Warrant Officer Rank
Display Recognition and Hardware Go

Marine Counterinsurgency Ops Go

Marine Equipment & Clothing Go

Marine Helicopters Chronology Go

Marine Helio Sopport for SOG Go

Marine Logistic Support, N I Corps Go

Marine Operations in Vietnam Go

Marine Photos- Khe Sanh & Hue Go

Marine Tanker Assn. - I Corps Go

Mariners Medal
Display Recognition and Hardware Go

MARINES, USMC Belt Buckles
And more..

Marksman, Army
Display Recognition and Hardware Go

MAYAGUEZ INCIDENT (SHIP SEIZURE) Go

Mayaguez Rescue Operation Go

McNamara Booknote Interview Go

McNamara Line: Bkgrnd & History Go

McNamara-Giap Meeting, 1995 Go

MEDAL OF HONOR RECIPIENTS Go

MEDAL OF HONOR RECIPIENTS
NAVY/VIETNAM Go

Medal of Sacrifice, Vietnam War,
Display Recognition and Hardware Go

MEDAL OF SACRIFICE, VIETNAM WAR,
Display Recognition Go

MEDALS (VIETNAMESE) AWARDED
TO ALL US AND
FOREIGN PERSONNEL Go

MEDALS
Rank Insignia -- Uniform Decorations

MEMORABILIA FROM THE VIETNAM WAR Go

MEMORIAL "The Wall in your wallet"

MEMORIAL DAY RESOURCE GUIDE Go

MEMORIES FROM THE UNDERGROUND WAR Go

Merchant Marine Atlantic Zone Service Medal
Display Recognition and Hardware Go

Merchant Marine Korea War Service Medal
Display Recognition and Hardware Go

Merchant Marine Pacific Zone Service Medal
Display Recognition and Hardware Go

Merchant Marine Presidential Testimonial Letter Acknowledgment
Display Recognition and Hardware Go

MERCHANT MARINE VIETNAM WAR SERVICE MEDAL
Display Recognition Go

Merchant Marine Vietnam War Service Medal
Display Recognition and Hardware Go

Merchant Marine World War II Service Medal
Display Recognition and Hardware Go

Meritorious Mast
Display Recognition and Hardware Go

Meritorious Service Medal
Display Recognition and Hardware Go

Meritorious Unit Award (Air Force)
Display Recognition and Hardware Go

Meritorious Unit Commendation
Display Recognition and Hardware Go

MICHAEL A BARONOWSKI
MEMORIAL WEBSITE Go

Midair: C-7 & CH-47, Camp Evans, Oct 68 Go

MiG Killers of the 432d TFW Go

Military & Political Causes Go

MILITARY ART WORK VIETNAM WAR Go

Military Control Center Webring Go

Military Intelligence in Southeast Asia Go

Military Memorial Recognition
Display Recognition and Hardware Go

MILITARY MEMORIAL RECOGNITION
Display Recognition Go

Military Payment Certificates Go

MILITARY POLICE DURING TET OFFENSIVE Go

MILITARY POLICE OF THE VIETNAM WAR Go

Militärdienst
Display Recognition and Hardware Go

MILITARY SPOUSE DISPLAY RECOGNITION Go

MILITARY WOMEN IN VIETNAM Go

Mined in the Mekong Delta Go

Mobile Riverine Force Assn Go

Mobile Riverine Force History Go

MORE ABOUT THE 1968 TET OFFENSIVE Go

MP'S DURING THE 1968 TET OFFENSIVE Go

MULTI-NATIONAL FORCE,
IRAQ SERVICE: ISSUE REGULATIONS Go

My Lai Courts-Martial 1970 Go

My Lai: Calley Court Martial Excerpts Go

My Lai: Calley Court Martial Excerpts
Medina Court Martial Excerpts Go

MY MILITARY MEDAL
LAST WILL AND TESTAMENT Go

MY POEM
Do you have a favorite Memorial Day or
Veterans Day Poem to share Go

MY THOUGHTS ABOUT VIETNAM
Should we teach the Vietnam War in schools?
And if so, what should we teach? gehen

Myth of the Girl in the Photo Go

MYTH OF THE MEDIA'S ROLE
IN VIETNAM Go

MYTHS THAT HURT VIETNAM VETS Go

N Vietnam AF Museum Aircraft Go

NAM KNIGHTS OF AMERICA
MOTORCYCLE CLUB Go

Named Campaigns of Vietnam War Go

NAMES OF AMERICANS KILLED IN VIETNAM Go

NANCY SINATRA AND THE VETERAN Go

Narrative: Capt Chuck Meadows Go

National Archives Locator Go

Medaille des Nationalen Verteidigungsdienstes
Display Recognition and Hardware Go

NATIONAL DEFENSE SERVICE MEDAL
Display Recognition Go

National Museum of the US Air Force Fact Sheet Go

NATIONAL SECURITY ALERT, 22 NOV 1963
Display Recognition Go

National Security Alert, 22 Nov 1963
Display Recognition and Hardware Go

NATIONAL VIETNAM WAR MUSEUM Go

NATIVE AMERICAN VIETNAM VETS Go

NATL CONFERENCE
OF V'NAM VET MINISTERS Go

NATL MUSEUM OF THE VIETNAM WAR Go

NATL NATIVE AMERICAN
VIETNAM VETERANS MEMORIAL Go

NATO Medal
Display Recognition and Hardware Go

Naval Armed Guard Service
Display Recognition and Hardware Go

NAVAL EXCELLENCE AWARDS: ISSUE REGULATIONS Go

Navy "E"
Display Recognition and Hardware Go

Navy Achievement Medal
Display Recognition and Hardware Go

Navy Air Crewman
Display Recognition and Hardware Go

Navy and Marine Corps Commendation Medal
Display Recognition and Hardware Go

Navy and Marine Corps Medal
Display Recognition and Hardware Go

Navy and Marine Corps Overseas Service Ribbon
Display Recognition and Hardware Go

NAVY BATTLE E
Display Recognition Go

Navy Battle/Efficiency E
Display Recognition and Hardware Go

Navy Commendation Medal
Display Recognition and Hardware Go

NAVY CORPSMEN AND MARINES OF CAP 2-7-2 Go

NAVY CORPSMEN NSAH
DANANG VIETNAM Go

Navy Cross Medal
Display Recognition and Hardware Go

Navy Distinguished Marksman and Pistol Shot
Display Recognition and Hardware Go

Navy Distinguished Marksmanship
Display Recognition and Hardware Go

Navy Distinguished Pistol Shot
Display Recognition and Hardware Go

Navy Distinguished Service Medal
Display Recognition and Hardware Go

Navy E
Display Recognition and Hardware Go

Navy Enlisted Rank
Display Recognition and Hardware Go

Navy Expeditionary Medal
Display Recognition and Hardware Go

Navy F-4 Pilot's Experience Over NVn Go

Navy Honorable Discharge Lapel Pin
Display Recognition and Hardware Go

Navy Occupation Medal
Display Recognition and Hardware Go

Navy Officer Promotion
Display Recognition and Hardware Go

Navy Pistol Expert
Display Recognition and Hardware Go

Navy Pistol Marksmanship
Display Recognition and Hardware Go

Navy Professional
Display Recognition and Hardware Go

NAVY RECRUITER RIBBON: ISSUE REGULATIONS Go

Navy Rifle Expert
Display Recognition and Hardware Go

Navy Rifle Marksmanship
Display Recognition and Hardware Go

Navy Sea Service Ribbon
Display Recognition and Hardware Go

Navy Ship/Boat and Unit Display
Display Recognition and Hardware Go

Navy Unit Commendation Medal
Display Recognition and Hardware Go

NCO Professional (Air Force)
Display Recognition and Hardware Go

NCO Professional Development (Army)
Display Recognition and Hardware Go


Perkins II DD- 377 - History

Before you shop, Find a Fair to give a portion of your purchase back to a school!

Session Expired

Chairperson Toolkit and
Scholastic Dollars™ Catalog

It’s the Seasonal Showcase, now on demand! #FairTalks provide you with the tips and tricks you need to host your most successful Fair.

The magic of summer meets the wonder of Book Fairs!

Keep kids reading all summer long. Host a Summer Reading Book Fair between June 1 and July 30.

eWallet: A Safe, Cashless Way to Shop the Book Fair

Easy and secure, with contactless checkout, Book Fair eWallet is offered with all our flexible Book Fair options.

An experience they’ll never forget!

Virtual Author Visits enrich the lives of students with “face-to-face” conversations with some of their favorite authors and illustrators.

Find the characters they love and discover their future favorites with trailers for the best new books of the season.

". we need books, carefully selected books with stories so good, so enchanting they simply must be read. Scholastic Book Fairs has always provided readers of all ages entrance into the lifelong joy and wonderment of reading.”


Leben und Werk

It is known that while Hippocrates was alive, he was admired as a physician and teacher. His younger contemporary Plato referred to him twice. In dem Protagoras Plato called Hippocrates “the Asclepiad of Cos” who taught students for fees, and he implied that Hippocrates was as well known as a physician as Polyclitus and Phidias were as sculptors. It is now widely accepted that an “Asclepiad” was not a temple priest or a member of a physicians’ guild but instead was a physician belonging to a family that had produced well-known physicians for generations. Plato’s second reference occurs in the Phaedrus, in which Hippocrates is referred to as a famous Asclepiad who had a philosophical approach to medicine.

Meno, a pupil of Aristotle, specifically stated in his history of medicine the views of Hippocrates on the causation of diseases, namely, that undigested residues were produced by unsuitable diet and that these residues excreted vapours, which passed into the body generally and produced diseases. Aristotle said that Hippocrates was called “the Great Physician” but that he was small in stature (Politik).

These are the only extant contemporary, or near-contemporary, references to Hippocrates. Five hundred years later, the Greek physician Soranus wrote a life of Hippocrates, but the contents of this and later lives were largely traditional or imaginative. Throughout his life Hippocrates appears to have traveled widely in Greece and Asia Minor practicing his art and teaching his pupils, and he presumably taught at the medical school at Cos quite frequently. His birth and death dates are traditional but may well be approximately accurate. Undoubtedly, Hippocrates was a historical figure, a great physician who exercised a permanent influence on the development of medicine and on the ideals and ethics of the physician.

Hippocrates’ reputation, and myths about his life and his family, began to grow in the Hellenistic period, about a century after his death. During this period, the Museum of Alexandria in Egypt collected for its library literary material from preceding periods in celebration of the past greatness of Greece. So far as it can be inferred, the medical works that remained from the Classical period (among the earliest prose writings in Greek) were assembled as a group and called the works of Hippocrates ( Corpus Hippocraticum). Linguists and physicians subsequently wrote commentaries on them, and, as a result, all the virtues of the Classical medical works were eventually attributed to Hippocrates and his personality constructed from them.

The virtues of the Hippocratic writings are many, and, although they are of varying lengths and literary quality, they are all simple and direct, earnest in their desire to help, and lacking in technical jargon and elaborate argument. The works show such different views and styles that they cannot be by one person, and some were clearly written in later periods. Yet all the works of the Corpus share basic assumptions about how the body works and what disease is, providing a sense of the substance and appeal of ancient Greek medicine as practiced by Hippocrates and other physicians of his era. Prominent among these attractive works are the Epidemics, which give annual records of weather and associated diseases, along with individual case histories and records of treatment, collected from cities in northern Greece. Diagnosis and prognosis are frequent subjects. Other treatises explain how to set fractures and treat wounds, feed and comfort patients, and take care of the body to avoid illness. Treatises called Diseases deal with serious illnesses, proceeding from the head to the feet, giving symptoms, prognoses, and treatments. There are works on diseases of women, childbirth, and pediatrics. Prescribed medications, other than foods and local salves, are generally purgatives to rid the body of the noxious substances thought to cause disease. Some works argue that medicine is indeed a science, with firm principles and methods, although explicit medical theory is very rare. The medicine depends on a mythology of how the body works and how its inner organs are connected. The myth is laboriously constructed from experience, but it must be remembered that there was neither systematic research nor dissection of human beings in Hippocrates’ time. Hence, while much of the writing seems wise and correct, there are large areas where much is unknown.

The Embassy, a fictional work that connects Hippocrates’ family with critical events in the history of Cos and Greece, was included in the original collection of Hippocratic works in the Library of Alexandria. Over the next four centuries, The Embassy inspired other imaginative writings, including letters between Hippocrates and the Persian king and also the philosopher Democritus. Though obviously fiction, these works enhanced Hippocrates’ reputation, providing the basis for later biographies and the traditional picture of Hippocrates as the father of medicine. Still other works were added to the Hippocratic Corpus between its first collection and its first scholarly edition around the beginning of the 2nd century ce . Among them were the Hippocratic Oath and other ethical writings that prescribe principles of behaviour for the physician.


Das Wartime Memories Project ist die ursprüngliche Website zum Gedenken an den 1. und 2. Weltkrieg.

  • Das Wartime Memories Project läuft seit 21 Jahren. Wenn Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende, egal wie klein, jährlich müssen wir genug Geld aufbringen, um unser Webhosting und unseren Admin zu bezahlen, sonst verschwindet diese Seite aus dem Web.
  • Suchen Sie Hilfe bei der Familienforschung? Bitte lesen Sie unsere Häufig gestellte Fragen zur Familiengeschichte
  • Das Wartime Memories Project wird von Freiwilligen betrieben und diese Website wird durch Spenden unserer Besucher finanziert. Wenn die Informationen hier hilfreich waren oder es Ihnen Spaß gemacht hat, die Geschichten zu erreichen, erwägen Sie bitte eine Spende, egal wie klein, wäre sehr dankbar Netz.

Wenn Ihnen diese Seite gefällt

Bitte berücksichtigen Sie eine Spende.

16. Juni 2021 - Bitte beachten Sie, dass wir derzeit einen großen Rückstand an eingereichtem Material haben, unsere Freiwilligen dies so schnell wie möglich abarbeiten und alle Namen, Geschichten und Fotos auf der Seite hinzugefügt werden. Wenn Sie bereits eine Story an die Site gesendet haben und Ihre UID-Referenznummer höher als 255865 ist, befinden sich Ihre Informationen noch in der Warteschlange, senden Sie sie bitte nicht erneut ein, ohne uns zuvor zu kontaktieren.

Wir sind jetzt auf Facebook. Like diese Seite, um unsere Updates zu erhalten.

Wenn Sie eine allgemeine Frage haben, posten Sie diese bitte auf unserer Facebook-Seite.


Schau das Video: Perkins 854F Aftertreatment Animation (Januar 2022).