Information

Linden SwStr - Geschichte


Linde
(SwStr: t. 177; 1. 1~4'; T. 31'; dph. 4'; a. 624-pdr. wie.)

Linden, ein hölzerner Seitenraddampfer, wurde 1860 in Belle Vernon, Pennsylvania, gebaut; gekauft bg die Navy in Cincinnati, Ohio, 20. November 1862; und in Auftrag gegeben in Kairo, Illinois, 3. Januar 1863, amtierender .Master Thomas E. Smith im Kommando.

Sie verließ Kairo am 9. Januar und begleitete den Charterdampfer Home und fünf Kohlekähne nach Memphis. Nach dem Konvoidienst auf dem Mississippi wurde Linden befohlen, mit General Grant zusammenzuarbeiten, um einen Kanal zwischen dem Roten und dem Schwarzen Fluss durch Tens Bayou zu schneiden. Das Projekt wurde energisch vorangetrieben, aber wie Porter später feststellte: „Es gab kilometerlange Wälder zu bearbeiten und Bäume zu fällen verlassen sein."

Während des Winters und Frühjahrs 1863 unterstützte Linden weiterhin die Operationen gegen die Flusshochburg der Konföderierten in Vicksburg. Sie blieb über der Festung, als Porter und seine Kanonenboote unter Vicksburgs Geschützen rasten, um Grants Kampagne von zuvor zu unterstützen. Am 29. April begann Linden mit sieben weiteren Chips der Union Navy, drei Mörserbooten und zehn großen Armeetransportern einen vorgetäuschten Angriff auf die Batterien der Konföderierten bei Haynes Bluff auf dem Yazoo oberhalb von Vicksburg im Begriff, seine Truppen zu landen, die den Mississippi überqueren.

An diesem Tag ging die Expedition bis Chickasaw Bayou. Am 30. zog die Einsatzgruppe den Yazoo hinauf und landete Truppen, die ". den Damm hinaufmarschierten, eine ziemliche Schaustellung und auch eine bedrohliche". Marinegeschütze unterstützten die Demonstration, bis Grant sicher über den Fluss gebracht und in Bruinsburg gelandet war. Dann zogen sich die Ablenkungstruppen von Haynes Bluff zurück, gingen wieder an Bord, und die Expedition kehrte zur Mündung des Yazoo zurück.

Grant verließ dann kühn seine Nachschublinien, fuhr tief in Mississippi hinein und besiegte die konvergierenden Streitkräfte der Konföderierten in mehreren spektakulären Siegen im Detail, bevor er sich wieder dem Fluss zuwandte, um Vicks Burg im Rückwärtsgang zu bedrohen. Mitte Mai befahl Porter J, Linden zurück die Yazoo hinauf, um der Armee bei der Umzingelung der südlichen Flussfestung zu helfen und die Unionsarmee zu versorgen. Als die Truppen der Konföderierten bei Snyder's Blue in Ordnung waren, drangen die Unionsschiffe nach Haynes Bluff vor, das der Süden gerade evakuierte Kanonenboot rückte erneut vor und begann, die Hügelbatterien bei Vicksburg zu beschießen. Am 18. Mai brachte Linden während der Eskortierung von Transporten der Ave Army auf dem Mississippi eine maskierte Batterie auf der Insel Nr. 82 zum Schweigen, bedeckte dann Truppen, die in der Gegend landeten und zerstörten Gebäude , Linden Baron' De Kalb Choctaw, Forest Rose und Petrel stiegen von der Yazoo nach Yazoo City, Miss Yard", um ihre Gefangennahme zu verhindern. Am 20. erkundeten Linden und Forest Rose Quiver River, Miss., und eine Bootsexpedition von den gefangenen und verbrannten Schiffen Dew Drop und Emma Bett.

Die unermüdlichen Bemühungen sowohl der Marine als auch der Armee trugen Früchte, als Vicksburgs hartnäckige Verteidiger am 4. Juli schließlich die Flagge der Konföderierten einholten und den Vereinigten Staaten eines ihrer größten Geburtstagsgeschenke schenkten, die Freiheit, den Mississippi von der Quelle bis zum Golf zu navigieren.

In den kommenden Monaten leistete Linden wertvolle, aber unspektakuläre Dienste bei Aufklärungs- und Konvoimissionen auf dem Mississippi und seinen Nebenflüssen. Am 22. Februar 1864 versuchte er beim Transport von Ad. Hines Linden stieß 15 Meilen flussaufwärts des Arkansas River auf einen Haken und sank.


Linden SwStr - Geschichte

Willkommen zu Linden Mills Historical Society & Museum "Home"-Seite!! Unsere Treffen finden jeden zweiten Dienstag im Monat von April bis November um 19:00 Uhr statt. im Hauptclubhaus im Shiawassee Shores Retirement Park, 1515 W. Rolston Rd, nördlich von Linden, abseits der Linden Rd.

Besucher sind immer willkommen und neue Mitglieder werden von April bis November akzeptiert! (Die Gebühren betragen 5 USD für eine Person und 8 USD für ein Paar / eine Familie)

Zu den Treffen gehören aktuelle Gesellschaftsgeschäfte und Gastredner. Erfrischungen werden ebenfalls serviert.

Die Historisches Museum Lindenmühlen befindet sich im historischen Mühlengebäude (201 N. Main St.) und ist ab 13:00 Uhr geöffnet. bis 16:00 Uhr, (obwohl das Schild bis 17:00 Uhr sagt) Juni - Okt. am 2. & 4. Sonntag des Monats! Unser Museum ist auch am ersten Dezemberwochenende während des Linden Holiday Happenings am Freitagabend geöffnet.

Museumseintritt ist KOSTENLOS,

aber Spenden werden gerne angenommen und geschätzt!!

Gruppenführungen können arrangiert werden, indem Sie Kontakt aufnehmen Interimskurator des Museums, Pete Maas, @ (810) 265-2821.

Anfragen der Gesellschaft können an gerichtet werden Präsident der Gesellschaft, Pete Maas, @ (810) 265-2821

Linden Mills Historical Society

LINDEN WANDER- ODER FAHRTOUREN VERFÜGBAR.

Der Vizepräsident der Gesellschaft, David Kincaid, gibt historische Rundgänge durch die Innenstadt von Linden!!

Bitte kontaktieren Sie ihn, wenn Sie in der Innenstadt von Linden spazieren gehen oder etwas über die Geschichte ihrer Gebäude erfahren möchten! (810) 735-2860


Die Geschichte von Linden Thomas & Company

Stephen L. Thomas begann seine Karriere vor etwa 37 Jahren, als ihm ein Praktikum im Rahmen eines Kundeninvestitionstrainingsprogramms bei der renommierten Firma EF Hutton in Washington, DC, angeboten wurde. Er wusste nicht, dass der Weg, den er vom grünen Vermögensverwalter zur Zusammenarbeit mit Wall Street-Unternehmen nehmen würde, ihn zur Gründung einer der führenden Vermögensverwaltungsunternehmen der Branche führen würde, die vermögende Anleger bedient.

So sah diese Reise aus:

Stephen L. Thomas - Die weniger befahrene Straße

EF Hutton - Reise beginnt

Unsere Wurzeln beginnen mit Linden Thomas & Company's Gründer Stephen L. Thomas, der seine Karriere 1987 in Washington, DC bei EF Hutton begann. Zu dieser Zeit war das Hutton-Büro in Washington, DC das größte des Landes mit einem großen Beratungsteam für Vermögensverwaltung. Dies gab Thomas seinen ersten Einblick in die Bedeutung einer effizienten Portfoliokonstruktion und deren Nutzen für Anleger und deren Portfolioergebnisse. Beeindruckt von seiner Bedeutung glaubte Thomas, dass die Portfoliokonstruktion akademisch solide sei und bei richtiger Anwendung eindeutig den einzelnen Anlegern zugute komme.

Gründung von Shearson Lehman/Beratungspraxis

In den frühen Jahren von Thomas' Karriere bei EF Hutton wurde Hutton von Shearson Lehman übernommen. Während sich die Beratungsabteilung von EF Hutton auf die Beratung konzentrierte, konzentrierte sich Lehman mehr auf Cross-Selling-Produkte und -Dienstleistungen von Börsenmaklern, bei denen Berater ermutigt wurden, Produkte zu verkaufen, die nicht immer direkt den Kundenbedürfnissen entsprachen. Thomas, der von diesem Fokus auf den Produktverkauf enttäuscht war, wandte sich an das Management von Smith Barney, um ihren Segen für die Entwicklung eines Beratungsteams zu erhalten.

Thomas war bereit, persönlich in Technologie und Analysten zu investieren, um eine unabhängige Beratungspraxis zu unterstützen. Dies würde seinen Kunden einen unvoreingenommenen Ansatz bieten, der sich auf den Aufbau effizienter Portfolios konzentriert, die die Portfolioergebnisse maximieren.

Shearson Lehman/Smith Barney Fusion

Nach dem Zusammenschluss von Smith Barney/Shearson wurde klar, dass Thomas' Idee einer unabhängigen Beratung im Widerspruch zum Produktvertriebsfokus von Smith Barney stehen würde. Anstatt sich von seinen Überzeugungen abzuwenden, fand Thomas eine andere Firma, die der Meinung war, dass die neuartige Idee, die Bedürfnisse der Kunden an die erste Stelle zu setzen, berechtigt war.

Aufsichtsrechtliche Wertpapiere

Nach mehreren Meetings und viel Sorgfalt verließen Thomas und sein Team Smith Barney, um zu Prudential Securities zu wechseln. Während seiner Zeit bei Prudential waren Thomas und sein Team wegweisend beim Aufbau einer institutionellen Beratungspraxis, die Thomas zu einem der landesweit führenden Berater machte. Auf Platz zwei von 7.000 Beratern weltweit platziert, entwickelten Thomas und sein Team mehrere disziplinierte Schwerpunkte, wie die Efficient Portfolio Theory, die dazu beigetragen hat, das zu etablieren, was wir heute sehen.

Als Team, das sich darauf konzentriert, die Bedürfnisse der Kunden an die erste Stelle zu setzen, lautete die Grundüberzeugung wie folgt: "Was für unsere Kunden gut ist, ist gut für uns."

Ihre acht Anlageprinzipien waren:

  • Kundenbedürfnisse stehen an erster Stelle
  • Kundenplanung ist wichtig, aber Ergebnisse sind der Motor, der sicherstellt, dass wir die Erwartungen der Kunden erfüllen
  • Aufklärung darüber, wie man Ziele erreicht, ist wichtig
  • Volle Transparenz ist ein Muss
  • Das Risiko zu verstehen ist der Schlüssel
  • Effizienter Portfolioaufbau
  • Kosten und Steuern minimieren
  • Laufende Überwachung

Mit jedem dieser Ziele als Grundlage für Exzellenz florierten Thomas und sein Team.

Aufsichtsrechtliche / First Union Fusion -Alle Reisen haben eine Wendung in der Straße

Fünf Jahre nach Thomas' Teambeziehung wurde Prudential von First Union gekauft. Thomas und sein Team wurden darüber informiert, dass First Union keine unabhängigen Anlagepraktiken mehr unterstützt. Stattdessen müsste jeder Berater seinen Kunden Produkte wie ihre eigenen Fonds und Renten vorstellen. Da Thomas und sein Team der Meinung waren, dass der Verkauf von Produkten nicht im besten Interesse der Kunden war, entschied er sich, einen anderen Weg zu gehen.

Er war der Meinung, dass der einzige Weg, das Beste für seine Kunden zu tun, darin besteht, eine Due Diligence anderer Wall Street-Firmen durchzuführen, die einen Teamansatz ermöglichen würde, bei dem Portfolios aufgebaut werden könnten, ohne dass sich große Firmen darauf konzentrieren, Produkte voranzutreiben. Durch viele Verhandlungen mit Merrill Lynch, der damals weltgrößten Wall-Street-Firma, wurde Thomas versichert, dass sein Ansatz angenommen und ermutigt würde, wenn er sein Team in die neue Firma wechseln würde.

Merrill Lynch - Der Strohhalm, der dem Kamel den Rücken brach!

Während seiner Zeit bei Merrill Lynch haben Thomas und sein Beratungsteam ihre Technologie und Ideen für kundenorientierte Ergebnisse weiter entwickelt. Zu dieser Zeit war Merrill Lynch eine der beiden größten Firmen an der Wall Street, und Thomas und sein Team wurden bald von 17.000 zu den 20 besten Beratern der Firma weltweit gezählt. Aber der Traum, eines der führenden kundenorientierten Investmentteams bei einer der größten Investmentfirmen aufzubauen, endete, als Merrill Lynch ein neues Programm namens Total Merrill einführte, das sich auf das Cross-Selling des Unternehmens zum Vertrieb von Produkten und Bankdienstleistungen konzentrieren sollte.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Thomas genug von Investmentfirmen, die sich wenig auf die Bedürfnisse der Kunden konzentrierten, sondern auf eine Verkaufskultur setzten. Eine Realität, die darin bestand, dass die meisten Berater der Wertpapierfirmen glücklich waren, einfach das zu verkaufen, was ihnen vorgelegt wurde, ohne oder nur wenig Rücksicht darauf zu nehmen, ein Investmentteam zu bilden, das sich auf Effizienz konzentrierte. Thomas war der Meinung, dass ein wirklich unabhängiges Team, das sich auf die Kundenergebnisse konzentriert, nur erreicht werden kann, wenn Sie die Investmentfirma besitzen. So legte Thomas nach langem Nachdenken und Gebet seinen Posten bei Merrill Lynch nieder und machte sich auf den Weg, eine wirklich unabhängige Vermögensverwaltungsfirma zu gründen, die seinen Kunden direkten Zugang zu einem erstklassigen Portfoliomanagement mit dem Hauptaugenmerk auf akademisch und effizient bieten würde Portfoliotheorie.

Linden Thomas & Company: Zwei Hürden

Die erste Hürde, um eine unabhängige Investmentfirma zu werden, besteht darin, dass Sie sich zuerst von den Investmenthäusern des Einzelhandels lösen müssen. Große Firmen lassen dies nicht zu, weil es ihren Geschäftsmodellen widerspricht. Thomas musste einen Weg finden, um die Migration zu einer unabhängigen Beratungspraxis zu vollziehen, und dann mit dem Aufbau der Teile beginnen, die er sowohl bei der Securities Exchange Commission (SEC) als auch bei der Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) einreichen sollte, Linden Thomas & Company als unabhängige Anlageberatungsmaklerfirma mit eigener unabhängiger Registrierung. Dies würde dann die Tür zur völligen Unabhängigkeit in zwei Schlüsselbereichen öffnen: Kundenberatung und -planung sowie der direkte Zugang für den Kunden zu einem maßgeschneiderten Portfoliomanagement.

Die zweite Hürde bestand darin, ein selbstregistrierter, unabhängiger Broker-Dealer zu werden. Es begann im Herbst 2008, als Thomas und sein Team Merrill Lynch verließen und dem unabhängigen Kanal von First Clearing (Independent Advisor Investment Services von Wells Fargo) beitraten. Dort verbrachte Thomas die nächsten Jahre als Top-Berater von Wells Fargo's Independent Advisor Channel, was ihm und seinem Team die meisten Freiheiten gab, um mit der Zusammenstellung eines mehrstufigen Support- und Asset-Management-Teams zu beginnen. Dabei baute Thomas auch die Back-Office-Technologie auf, um den letzten Schritt zu einer vollständig registrierten Anlagevermittlungsfirma zu machen.

Die weniger befahrene Straße

Broker-Dealer gegründet

Nach mehreren Jahren als unabhängiges Beratungsunternehmen reichte Thomas sowohl bei der SEC als auch bei der FINRA ein, um unabhängiger Broker-Dealer zu werden. Die meisten Finanzberater der Branche sind entweder bei einem Investmenthaus oder einer Bank angestellt oder nennen sich unabhängige Berater, besitzen aber nicht den eigentlichen Anlagemakler-Händler. Dies schränkt letztendlich die Flexibilität beim Aufbau einer kundenorientierten Wertpapierfirma ein.

"Selten würden Leute in meiner Branche tun, was wir getan haben, weil es einfach zu viel Zeit und Kosten erfordert! Echte Exzellenz wird nur erreicht, wenn Sie echtes Engagement haben. Unser Wunsch, unseren Kunden das Beste zu geben, überwiegt unseren Wunsch, etwas zu erreichen persönliches Vermögen."

Als unabhängige Wertpapierfirma und Broker-Dealer wurde die letzte Tür geöffnet, um den Linden Thomas & Company Kunden direkten Zugang zu individuell verwalteten Aktienportfolios. Da Thomas nun eine vollständig unabhängige Investmentfirma ist, erhalten Kunden direkten Zugang zu einem erstklassigen maßgeschneiderten Portfoliomanagement. Von der Abspaltung bis zur Unabhängigkeit wurde Thomas 29 Mal von Branchenpublikationen wie Barron's, Forbes und Financial Times ausgezeichnet.

"Als unabhängige Investmentfirma haben wir eine sehr gute Zukunft. Obwohl der Weg, der uns hierher geführt hat, nicht einfach war, sind alle Herausforderungen letztendlich ein Segen und geben mir den größeren Wunsch, dass wir die beste Investmentfirma der Welt aufbauen Industrie."


Lindenpark

Dieser Park wird von Linden Boulevard, Stanley Avenue, Vermont Street und Wyona Avenue begrenzt und hat seinen Namen vom Linden Boulevard. Die Straße wurde dreimal umbenannt und hieß ursprünglich Van Brunt Street zu Ehren einer alten und angesehenen Familie, die einst in der Gegend lebte. Der erste nachweisbare Vorfahr der Familie war Rutger Joesten Van Brunt (vor 1653-ca. 1718), der 1653 in die Stadt New Utrecht, heute Teil von Brooklyn, einwanderte. Ein anderer Rutger Van Brunt (1757-1830) baute die alte Mühle am Bull Creek, um 1770. 1887 änderte der Brooklyn Common Council den Namen der Straße in Vienna Avenue, nach der österreichischen Hauptstadt. Der Gemeinsame Rat änderte den Namen der Straße 1924 erneut und bezeichnete sie nach der Region Lothringen in Ostfrankreich in Lorraine Street. Obwohl unklar ist, wann die Straße ihren heutigen Namen Linden Boulevard erhielt, stammt der Name selbst von den amerikanischen Linden (Tilia americana), die den Boulevard säumen.

Die Amerikanische Linde ist eine von etwa 45 Lindenarten, die im Osten der Vereinigten Staaten beheimatet sind. In Wäldern ist der Baum häufiger als Lindenholz bekannt. Es bildet gerade Stängel mit lichten Längen von bis zu 100 Fuß. Ende Juni und Anfang Juli füllen cremeweiße Blüten die Bäume und verströmen einen süßen, parfümierten Duft. Der Baum selbst liefert weiches, geradfaseriges Holz, das in Innenräumen und Möbeln sowie für Papierzellstoff verwendet wird. Fasern aus der inneren Rinde wurden in der Vergangenheit zur Herstellung von Netzstrümpfen, Matten, Schnüren und Schuhen verwendet. Die Amerikanische Linde, die am häufigsten entlang der Straßen der Stadt und in Parks zu finden ist, ist bekannt für ihre Widerstandsfähigkeit und ihre Fähigkeit, die meisten Böden zu tolerieren, was sie zu einer idealen Wahl für New Yorker Parks macht.

Der Name dieser Parklandschaft wurde fast so oft geändert wie die Straße, nach der sie benannt ist. Parks hat diese Immobilie in zwei separaten Parzellen erworben. Im Jahr 1946 erhielt die Stadt im Rahmen des Linden Veterans Emergency Housing Project das erste Grundstück mit einer Fläche von 1,515 Hektar. Neun Jahre später übertrug das Board of Estimate das Grundstück Parks zur Nutzung als Spielplatz. Im Jahr 1954 übertrug das örtliche Gesetz das zweite Grundstück, ein angrenzendes 7.989 Acres, an Parks, während 0,172 Acres vom ersten Grundstück entfernt wurden. Jahrelang war der Park einfach als J.H.S. 166 Spielplatz für die angrenzende Schule, auch bekannt als George Gershwin School oder heute I.S. 166. Gershwin war ein renommierter Komponist und Pianist, der in New York City geboren wurde und dort lebte. 1987 hat Parks diese Parklandschaft als Linden Playground ausgewiesen. Zehn Jahre später änderte Parks den Namen erneut in Linden Park.

Heute beherbergt der Lindenpark eine Laufbahn, Fußballplatz, Tribünen, Bänke, Asphalt-Baseballdiamant, Handballplätze, Trinkbrunnen, Tennisplatz-Komfortstation, Spielgeräte mit Sicherheitsbelag, Schaukeln für Kleinkinder, Brausedusche und Picknicktische. Ein Fahnenmast weht die Stars and Stripes der Vereinigten Staaten und eine Rah zeigt die Flaggen der Stadt New York und Parks and Recreation. Im Jahr 2000 erhielt Linden Park eine Renovierung im Wert von 12.000 US-Dollar, die die Installation eines neuen Maschendrahtzauns und die Renovierung der Parktore umfasste, finanziert von Bürgermeister Rudolph W. Giuliani.


Sie haben nur an der Oberfläche gekratzt Van Linden Familiengeschichte.

Zwischen 1988 und 2003 war die Lebenserwartung von Van Linden in den Vereinigten Staaten im Jahr 2002 am niedrigsten und 1993 am höchsten. Die durchschnittliche Lebenserwartung für Van Linden betrug 1988 73 und 88 im Jahr 2003.

Eine ungewöhnlich kurze Lebensdauer könnte darauf hinweisen, dass Ihre Van Linden-Vorfahren unter harten Bedingungen lebten. Eine kurze Lebensdauer kann auch auf gesundheitliche Probleme hinweisen, die einst in Ihrer Familie vorherrschten. Die SSDI ist eine durchsuchbare Datenbank mit mehr als 70 Millionen Namen. Sie können Geburtsdaten, Sterbedaten, Adressen und mehr finden.


Haftungsausschluss

Die Registrierung auf oder die Nutzung dieser Website stellt die Annahme unserer Benutzervereinbarung, Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihrer kalifornischen Datenschutzrechte dar (Benutzervereinbarung aktualisiert am 01.01.21. Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung aktualisiert am 01.05.2021).

© 2021 Advance Local Media LLC. Alle Rechte vorbehalten (Über uns).
Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Advance Local nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.

Die Community-Regeln gelten für alle Inhalte, die Sie hochladen oder auf andere Weise an diese Site übermitteln.


Volkszählungsaufzeichnungen können Ihnen viele wenig bekannte Fakten über Ihre Vd Linden-Vorfahren erzählen, wie z. B. den Beruf. Der Beruf kann Ihnen Auskunft über den sozialen und wirtschaftlichen Status Ihres Vorfahren geben.

Für den Nachnamen Vd Linden sind 3.000 Volkszählungsdatensätze verfügbar. Wie ein Fenster in ihr tägliches Leben können Vd Linden-Volkszählungsaufzeichnungen Ihnen sagen, wo und wie Ihre Vorfahren gearbeitet haben, ihren Bildungsstand, ihren Veteranenstatus und mehr.

Für den Nachnamen Vd Linden sind 642 Einwanderungsdatensätze verfügbar. Passagierlisten sind Ihr Ticket, um zu erfahren, wann Ihre Vorfahren in den USA angekommen sind und wie sie die Reise gemacht haben - vom Schiffsnamen bis zum Ankunfts- und Abfahrtshafen.

Für den Familiennamen Vd Linden liegen 1.000 Militärunterlagen vor. Für die Veteranen unter Ihren Vd Linden-Vorfahren bieten Militärsammlungen Einblicke, wo und wann sie dienten, und sogar physische Beschreibungen.

Für den Nachnamen Vd Linden sind 3.000 Volkszählungsdatensätze verfügbar. Wie ein Fenster in ihr tägliches Leben können Vd Linden-Volkszählungsaufzeichnungen Ihnen sagen, wo und wie Ihre Vorfahren gearbeitet haben, ihren Bildungsstand, ihren Veteranenstatus und mehr.

Für den Nachnamen Vd Linden sind 642 Einwanderungsdatensätze verfügbar. Passagierlisten sind Ihr Ticket, um zu erfahren, wann Ihre Vorfahren in den USA angekommen sind und wie sie die Reise gemacht haben - vom Schiffsnamen bis zum Ankunfts- und Abfahrtshafen.

Für den Familiennamen Vd Linden liegen 1.000 Militärunterlagen vor. Für die Veteranen unter Ihren Vd Linden-Vorfahren bieten Militärsammlungen Einblicke, wo und wann sie dienten, und sogar physische Beschreibungen.


Linden Center: 'Robuste'-Anfrage zur Untersuchung von 20-jähriger Geschichte

Nadine Dorries gab die Ankündigung zum Linden Center in Essex während einer Debatte in der Westminster Hall bekannt.

Auslöser war eine Petition von Melanie Leahy, deren Sohn Matthew, 20, 2012 dort durch Erhängen starb.

Der Essex Partnership University Trust (EPUT), der die Einheit leitet, hat bereits Versäumnisse bei der Versorgung mit dem Tod von 11 Patienten eingeräumt.

Frau Leahy und andere Familien, deren Kinder im Linden Center gestorben sind, haben sich für eine öffentliche Untersuchung eingesetzt und die Petition wurde von mehr als 100.000 Menschen unterzeichnet.

Frau Dorries sagte, es sei eine "robuste" Untersuchung, die "keine Angst davor habe, Steine ​​umzudrehen und mit den Familien zusammenzuarbeiten und diejenigen anzurufen, die sie für angemessen hält, um auszusagen".

"Ich hoffe, Melanie wird verstehen, dass dies eine Möglichkeit ist, herauszufinden, was in den letzten 20 Jahren im Linden Center passiert ist", sagte sie.

Der Kollege Gesundheitsminister Edward Argar sagte dem Unterhaus zuvor, es sei zu hoffen, dass die aus der Untersuchung gewonnenen Erkenntnisse der Versorgung im gesamten NHS „so schnell wie möglich“ zugute kommen könnten.

Er sagte, das Gesundheitsministerium werde mit der Health and Safety Executive (HSE) zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Überprüfung laufende rechtliche Schritte nicht beeinträchtigt.

Am 12. November akzeptierte EPUT, dass es in seinen stationären Abteilungen, in denen die Patienten zwischen dem 25. Oktober 2004 und dem 31. März 2015 starben, die festen Ligaturpunkte nicht ordnungsgemäß verwaltete.

EPUT sagte, sein "tiefstes Mitgefühl gilt den betroffenen Familien".

Die Verurteilung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Der North Essex Partnership Trust fusionierte 2017 mit dem South Essex Partnership Trust zu EPUT.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, damit fertig zu werden, wenden Sie sich an die Samariter unter der kostenlosen Hotline 116 123 oder bitte klicke auf diesen Link um auf Unterstützungsdienste zuzugreifen.


Linden SwStr - Geschichte

Linden Hall hat eine kontinuierliche und ununterbrochene Geschichte der Ausbildung junger Frauen seit 1746 und ist die älteste Internatsschule für die Ausbildung junger Frauen des Landes.

Die Anfänge des Lindensaals gehen auf eine 1746 geplante Schule von bescheidenen Ausmaßen zurück Gemeinhaus, die nach mährischem Brauch der Zeit als Kapelle, Schulhaus und Pfarrhaus diente. Sowohl Jungen als auch Mädchen wurden im Gemeinhaus erzogen. Die Mähren gehörten zu den ersten, die jungen Frauen eine Ausbildung anboten, die aus dem Glauben an die universelle Bildung stammte - dass junge Frauen ebenso gründlich ausgebildet werden sollten wie junge Männer.

Fast zwei Jahrzehnte lang wurde die Schule "in einfacher und solider Aufrichtigkeit am ursprünglichen Ort weitergeführt", so ein Gemeindetagebuch vom 20. April 1758, das die Aussage enthielt, dass "70 bis 77 Kinder in der Schule waren". ." Im Jahr 1766 wurde das ursprüngliche Gebäude abgerissen (aus Baumstämmen gebaut) und auf einem der Grundstücke gegenüber der Mährischen Kirche wieder aufgebaut.

Die Mädchenschule wurde im Schwesternhaus – heute „das Schloss“ genannt – weitergeführt, während die Knabenschule eng mit dem Brüderhaus verbunden war. Der "langsam wachsende Einfluss" der Schule spiegelte sich in kirchlichen Tagebüchern wider, die Mädchen aus mährischen Familien in Lancaster als Eintrittsschülerinnen bezeichnen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass es auch andere von anderen Orten gab, denn bald schienen steigende Anforderungen den Bau eines neuen Gebäudes für die Mädchenschule zu rechtfertigen und im Mai 1769 wurde der Grundstein für die neue Schule gelegt. Das ursprüngliche Gebäude ist heute als Stengel-Saal bekannt und beherbergt unsere Verwaltung.

Die erste nicht-mährische Internatsstudentin, Frau Margaret (Peggy) Marvel, aus Baltimore, Maryland, kam 1794 an, gefolgt von jungen Frauen aus anderen Städten außerhalb von Pennsylvania. Viele Jahre lang gab Linden Hall ihre Gründung als 1794 an. 1909 wurde das Gründungsdatum der Schule jedoch von 1794 auf 1746 geändert, als ein altes Hauptbuch aus Washingtons erster Verwaltung entdeckt wurde. Diese Entdeckung führte zu einer Untersuchung durch Schulbeamte, um das genaue Gründungsdatum von Linden Hall zu bestimmen, und 1910 wurde das Gründungsdatum auf 1746 geändert - das Jahr, in dem das ursprüngliche Gemeinhaus konzipiert wurde.

Nach einem 1909 Echo Artikel (nachgedruckt aus dem Bethlehem Times)"Es ist seit langem bekannt, dass bei den Mähren Kirche und Schule Hand in Hand gehen. Im Fall von Lititz und Linden Hall ging die Schule sogar der Kirche voraus." Abraham Beck, ein bekannter Archivar der Lititz-Gemeinde der Mährischen Landeskirche, sagte: ist eine Landgemeinde, deren Mitglieder verstreut auf ihren Höfen und nicht in dichter Siedlung wie in Bethlehem und Nazareth lebten. Die Töchter der Angehörigen dieses Landes Gemeine nahmen daher wegen der Entfernung von ihren Wohnorten in der Schule ein Internat auf." Aufgrund der Entdeckung des Hauptbuches äußerte sich Beck als sicher, dass Linden Hall schon lange vor 1794 ein Internat war und das Datum wurde auf 1746 geändert.

1883 wurde der Name der Schule von Lititz-Seminar in Lindensaal geändert. Unter der Leitung von Pfarrer Eugene Frueauff wurde das Hauptschulgebäude vergrößert. Der Pfarrer und seine Frau pflanzten auf dem Campus Lindensetzlinge, auch Linden genannt, und änderten den Namen der Schule in Linden Hall.

Linden Hall ist von Anfang an ein Ort, an dem Mädchen geschätzt und bekannt sind. In unserer 270-jährigen Geschichte gelten die Grundsätze der Mährischen Kirche - dass ein Mädchen eine Liebe zum Wissen entwickeln sollte, um ihr volles Potenzial zu entfalten, dass Lernen über die Sinne stattfindet und dass ältere Schüler Vorbilder für jüngere sein können - haben die Grundsätze der pädagogischen Kontinuität geschaffen, die es Linden Hall ermöglicht haben, auf einem festen Fundament zu stehen und sich an die heutige Zeit anzupassen.

Klicken Sie hier für den Artikel aus der Oktoberausgabe 1909 der Echo.

Klicken Sie hier für ein größeres Bild der historischen Zeitleiste von Linden Hall.